Unglaubliche Geschichten

  1. Ø 5
   1987
Unglaubliche Geschichten Poster
Alle Bilder und Videos zu Unglaubliche Geschichten

Handlung und Hintergrund

Unglaubliche Geschichten: Von Steven Spielberg entwickelte Fantasy-Serie.

45-teilige Serie, davon zwei als Doppelfolge, die nach einer Idee von Steven Spielberg entstand. Die einzelnen Folgen bauen nicht aufeinander auf und beschäftigen sich zumeist mit der Welt des Paranormalen. Unerklärliche Todesfälle, rätselhafte Gegenstände mit Eigenleben und seltsame Charaktere schickten dem Zuschauer zwei Jahre lang einen wohligen Schauer über den Rücken.

Magische Meteoriten, mysteriöse Puppen, Mumien und seltsame Weihnachtsmänner – in diesen und noch vielen anderen Gestalten und Varianten erscheint in dieser Serie in abgeschlossenen Episoden immer wieder das Übernatürliche. Mit einer Mischung aus Grusel und Humor und hochkarätiger Besetzung gibt es die unterschiedlichsten fantastischen Geschichten zu sehen.

Preisgekrönte TV-Serie unter der Schirmherrschaft von Steven Spielberg, die einen Einblick in die Welt des Unerklärlichen bietet.

Darsteller und Crew

Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Unglaubliche Geschichten, Vol. I (3 DVDs) Poster

Unglaubliche Geschichten, Vol. I (3 DVDs)

Bei Amazon
Unglaubliche Geschichten - Amazing Stories: Die komplette erste Staffel Poster

Unglaubliche Geschichten - Amazing Stories: Die komplette erste Staffel

Bei Amazon
Unglaubliche Geschichten - Amazing Stories: Die komplette zweite Staffel Poster

Unglaubliche Geschichten - Amazing Stories: Die komplette zweite Staffel

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Steven Spielberg kreierte die Serie als Pendant zur erfolgreichen „Twilight Zone“. Für den Titel griff er auf ein Science-Fiction-Magazin zurück, das er als Kind sehr gerne gelesen hatte. Die Pilotfolge steuerte Spielberg selber bei, und auch danach standen durchaus Hochkaräter vor und hinter der Kamera: Regisseure wie Martin Scorsese, Robert Zemeckis und Peter Hyams, aber auch Darsteller wie Harvey Keitel oder Tim Robbins gaben sich die Ehre.

News und Stories

Kommentare