Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Pacific

The Pacific

zum Trailer
Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Pacific

Filmhandlung und Hintergrund

Zehnteiliges Kriegs-Epos von Steven Spielberg und Tom Hanks.schildert die Ereignisse um die pazifischen Schlachten zwischen den Vereinigten Staaten und Japan während des Zweiten Weltkrieges.

Nach dem japanischen Luftangriff auf den US-Marine-Stützpunkt Pearl Harbour im Dezember 1941 traten die USA aktiv in den Zweiten Weltkrieg ein. Der Pazifische Raum wurde in der Folge bis 1945 zum Schauplatz erbitterter Schlachten zwischen Japanern und Amerikanern. Auch die drei US-Marines Eugene B. Sledge, John Basilone und Robert Leckie waren an den grausamen Kämpfen in Guadalcanal, Peleliu, Iwo Jima oder Okinawa beteiligt.

The Pacific im Stream

Du willst The Pacific online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen The Pacific derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

The Pacific - Staffel 0 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

The Pacific - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

The Pacific (6 Discs) Poster

The Pacific (6 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • The Pacific: Zehnteiliges Kriegs-Epos von Steven Spielberg und Tom Hanks.schildert die Ereignisse um die pazifischen Schlachten zwischen den Vereinigten Staaten und Japan während des Zweiten Weltkrieges.

    Nach ihrer ersten Weltkriegs-Serie „Band of Brothers“ (2001) über den Einsatz einer US-Fallschirmspringereinheit in Europa legten die Produzenten Steven Spielberg und Tom Hanks 2010 den Zehnteiler über den Krieg im Pazifik nach, der auch die Gräueltaten der Amerikaner in schonungslosen Bildern zeigt. Die aufwändigen Dreharbeiten in Australien dauerten fast zwei Jahre lang. Am Ende hatte das Epos sagenhafte 200 Millionen Dollar Produktionskosten verschlungen. Obwohl der Erfolg beim Publikum nur mäßig war, liebten zumindest die Kritiker das gigantische Projekt. Bei den Emmy Awards 2010 konnten sich die Produzenten über insgesamt 24 Nominierungen freuen. Acht Emmys durften sie am Ende mit nach Hause nehmen, darunter den Preis für die Beste Mini-Serie.

News und Stories

  • Die Nominierten der 68. "Golden Globe"-Awards

    In Los Angeles wurden kürzlich die Nominierten der 68th Annual Golden Globe Awards bekannt gegeben. Als prominente Sprecher waren die Schauspieler Josh Duhamel, Katie Holmes und Blair Underwood mit an Bord. Die Verleihung der „Golden Globes“ findet am 16. Januar 2011 statt. Die Auszeichnungen der Hollywood-Auslandspresse in 25 Film- und Fernsehkategorien gelten nach den „Oscars“ als die wichtigsten amerikanischen Filmpreise...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Twilight 4" mit neuer Besetzung

    "Twilight 4" mit neuer Besetzung

    Robert Pattinson und Kristen Stewart bekommen blutige Gesellschaft: "Lost"-Star Maggie Grace und Rami Malek aus "The Pacific".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins: "The Pacific" verabschiedet sich mit neuem Tiefstwert

    Der Serien-Donnerstagabend bei kabel eins lief diese Woche wieder einmal richtig mies. Zum Abschied von „The Pacific“ gab es sogar einen neuen Tiefstwert. Die vergangene Woche eher mau gestartete Serie „The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie“ verlor diese Woche an Zuschauern: Nur 940.000 Zuschauer ab drei Jahren schalteten ein, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von miesen 3,1 Prozent entsprach. In der Zielgruppe...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare