Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Sturm der Liebe
  4. News
  5. „Etwas im Gespräch“: „Sturm der Liebe“-Schauspielerin deutet Rückkehr zur ARD-Telenovela an

„Etwas im Gespräch“: „Sturm der Liebe“-Schauspielerin deutet Rückkehr zur ARD-Telenovela an

„Etwas im Gespräch“: „Sturm der Liebe“-Schauspielerin deutet Rückkehr zur ARD-Telenovela an
© ARD / Christof Arnold

In „Sturm der Liebe“ war Ariane Kalenberg die Intrigantin schlechthin. Nun verrät Schauspielerin Viola Wedekind, dass „etwas im Gespräch“ sei. Möglicherweise eine Rückkehr an den Fürstenhof?

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Zwei Jahre lang war sie am Fürstenhof: In „Sturm der Liebe“ sorgte Ariane Kalenberg für üble Intrigen bis hin zu einem Mordversuch an Christoph Saalfeld – alles, weil sie ihn für den Tod ihrer Mutter verantwortlich gemacht hatte. Im Juni 2022 dann war Schluss. Ariane ging ins Gefängnis und damit folgte auch der Ausstieg der Schauspielerin Viola Wedekind aus der ARD-Erfolgs-Telenovela. Oder ist doch noch eine Rückkehr möglich? In „Sturm der Liebe“ wäre das nichts Neues und für Wedekind wäre es sogar das zweite Comeback in der Serie. In einem Interview verrät sie, was eventuell ab Anfang 2023 passieren soll.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.