Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Record of Ragnarok

Record of Ragnarok

  

Anime auf Netflix, in dem die Menschen gegen die Götter kämpfen müssen, um ihr Überleben zu sichern.

Poster Record of Ragnarok Staffel 1

Streaming bei:

Filmhandlung und Hintergrund

Anime auf Netflix, in dem die Menschen gegen die Götter kämpfen müssen, um ihr Überleben zu sichern.

Die Netflix Anime-Serie „Record of Ragnarok“ basiert auf dem gleichnamigen Manga, der bisher nicht in deutscher Sprache veröffentlicht wurde. In der Serie geht es um die Götter in Asgard, die alle 1000 Jahre darüber entscheiden, ob die Menschheit noch eine Zukunft hat oder dem Untergang geweiht ist. In diesem Fall entscheiden sie sich erstmals für die Vernichtung der Menschen, denn diese verbreiten zu viel Unheil in der Welt.

Doch die Valkyre Brünnhild macht den Göttern einen versöhnlichen Vorschlag: Die Menschen sollen die Chance bekommen, sich zu retten. Dazu soll es einen Kampf über 13 Runden geben, jeweils ein Gott gegen einen Menschen. Die erste Staffel zeigt drei der angekündigten Matches, ob weitere Folgen muss sich noch klären, denn bisher hat der Anbieter keine weitere Staffel offiziell bestellt.

Der Anime konnte weltweit recht erfolgreich starten und sich in den Anbieter-eigenen Top Ten platzieren und bietet mit der Manga-Vorlage noch genügend Stoff für eine Fortsetzung, es steht also zu hoffen, dass wir alle 13 Kämpfe auch in animierter Form zu sehen bekommen.

In der ersten Staffel seht ihr 12 Folgen mit einer Länge zwischen 25 und 30 Minuten. Damit wurden ungefähr 20 Bände der bisher erschienenen 47 Bände animiert. Der Manga ist in Deutschland bisher nur in Spanisch und Englisch erhältlich, kann sein, dass mit dem Erfolg der Netflix-Serie noch weitere Übersetzungen auf den Markt kommen. Mit einem Kindle-Unlimited-Abo könnt ihr aber kostenlos in den englischen Comics lesen.

Netflix bietet zunehmend mehr für Anime-Fans, wer sich an dem Kampf der Götter mit den Menschen erfreut hat, wird sicherlich noch eine weitere Produktion finden, die gefällt. Sehenswert und bei manchem unterm Radar ist „Assassination Classroom“ über einen außerirdischen Lehrer, der eine unterprivilegierte Klasse nach vorne bringen will. Sein Auftrag an die Schüler*innen: Tötet mich! Aber das ist nur ein Vorschlag aus der immer größer werdenden Auswahl von Anime auf Netflix.

 

Kritiken und Bewertungen

4,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories