Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Lindenstraße
  4. News
  5. „Lindenstraße“: Der Tag, an dem Hans Beimer starb – Alle Infos zur Schicksalsfolge im September

„Lindenstraße“: Der Tag, an dem Hans Beimer starb – Alle Infos zur Schicksalsfolge im September

„Lindenstraße“: Der Tag, an dem Hans Beimer starb – Alle Infos zur Schicksalsfolge im September

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Hansemann. 33 Jahre lang war Joachim Hermann Luger als Hans Beimer in der Lindenstraße zu sehen. Dessen Tod steht nah bevor, am zweiten September wird der Schauspieler seinen Hut nehmen und Herr Beimer wechselt auf die andere Seite. Was wir darüber wissen, lest ihr hier.

Poster

Erst ein treusorgender Familienvater, der an Weihnachten gerne die Gitarre zur Hand nahm. Eine konservative, aber dennoch weltoffene Bürgerfamilie. Dann aber kam es zur Trennung von der Beimerin (Marie-Luise Marjan) und Hans startete ein neues Leben mit der flotten, aber leicht neurotischen Anna Ziegler (Irene Fischer), die eine hoch-traumatisierende Bindung hinter sich hatte. Mit der Anna blieb Hans zusammen, bekam noch noch einmal vier Kinder. Sie alle lebten in der „Lindenstraße“ Nummer 3.

Der Schock ereilte die Familie 2015: Hans Beimer ist an Parkinson erkrankt. Mit einer kleinen Cannabis-Plantage hat er sich in den letzten Jahren selbst therapiert. Und jetzt soll alles schon zu Ende sein?

Hans Beimer stirbt in Folge 1685: „Die Ruhe nach dem Sturm“

Wie sich sein Tod ereignen wird, ist noch ein Geheimnis. Gesprochen wird von einem schicksalshaften Tag für Mutter Beimer und Anna Ziegler. Die Folge erscheint am 02. September 2018 zur gewohnten Zeit um 18:50 Uhr in der ARD.

Der Schauspieler verlässt die Serie nach 33 Jahren auf eigenen Wunsch. Er wird im Oktober 75 Jahre alt und möchte gerne die nächste Zeit mit mehr Freiheit verbringen. Theater spielen, sich mehr Zeit für seine Frau, die Kinder und Enkel nehmen.

Ein ganz besonderer Tag: WDR feiert den Abschied mit gediegener Live-Musik

Das WDR Funkhausorchester wird an diesem denkwürdigen Tag im September live in Köln zu den Szenen der „Lindenstraße“ aufspielen. Gäste können das Spektakel auf einer großen Leinwand auf dem Kölner Wallrafplatz verfolgen, Zuschauer am TV hören die Live-Musik und bekommen immer wieder Einblendungen der 52 Musiker zu sehen. Im Publikum des Großen Sendesaals am Wallrafplatz sind auch Schauspieler und Schauspielerinnen aus der Serie, sowie Verantwortliche der Serie zu finden. Die Musik wurde von Christian Schlumpf, Michael Duss und Martin Skalsky eigens für die 1685. Folge komponiert.

Karten für die Live-Folge in Köln werden bis zum 24.07.2018 auf lindenstrasse.de verlost! Ihr müsst nur eine E-Mail schreiben.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
12 Serienhelden, die du vermutlich besser kennst als deine engsten Freunde

Livestream der Veranstaltung online

  • Auf lindenstrasse.de findet ihr am betreffenden Tag eine durchgehende Live-Übertragung des Events. Falls ihr nicht dabei sein könnt, ist dies ein guter Ersatz.
  • Außerdem gibt es auf dem Facebook-Profil der „Lindenstraße“ noch viel mehr zu sehen: Ab 16:15 Uhr bis 19:30 Uhr gibt es dort einen Livestream, der euch zeigt, was vor, nach und während des Events passiert. Die Moderation übernimmt Klaus Beimer, also Moritz A. Sachs.

GZSZ-Quiz: Wie sind diese Charaktere aus der Serie geschieden?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.