Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Dignity
© Joyn

Dignity

  

Dignity: Die achtteilige Thriller-Serie über die strafrechtliche Verfolgung des Sektenführers der „Colonia Dignidad“ ist die erste Produktion im „Joyn“-Premium-Bereich.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Die achtteilige Thriller-Serie über die strafrechtliche Verfolgung des Sektenführers der „Colonia Dignidad“ ist die erste Produktion im „Joyn“-Premium-Bereich.

Nach dem Sturz der Pinochet-Regierung herrscht Aufbruchstimmung in Chile. Der Weg ist nun frei, alte Justiz-Versäumnisse und Vertuschungen können aufgearbeitet werden. So wird der junge Staatsanwalt Leo Ramirez (Marcel Rodriguez) damit betraut, Paul Schäfer (Götz Otto) ins Gefängnis zu bringen. Er ist der Gründer der deutschen Sekte „Colonia Dignidad“, ihm und anderen Machthabern der Sekte werden schwere Menschenrechtsverletzungen, Mord und vielfache Kindesmisshandlung zur Last gelegt.

Obwohl sich Leo sofort in die Arbeit stürzt, kommen bald erste Zweifel daran, ob er der Aufgabe gewachsen ist. Schließlich soll sein Bruder Klaus einst in der „Colonia“ umgekommen sein, er selbst konnte fliehen. Für sein Schweigen habe Schäfer Leo das Jurastudium in Deutschland finanziert. Auf welcher Seite steht der junge Staatsanwalt?

„Dignity “ ist eine exklusive Serie im Joyn Premium-Bereich. Was der neue Streaming- und Live-TV-Anbieter sonst zu bieten hat, stellen wir euch im Video vor:

„Dignity“ – Hintergründe

Die deutsch-chilenische Produktion „Dignity“ umfasst acht Episoden und ist eine fiktive Thriller-Serie, die auf den historischen Ereignissen in Zusammenhang mit der „Colonia Dignidad“ und dessen Anführer Paul Schäfer basiert. Den Vorsitz des Autorenteams übernahm Andreas Gutzeit („Vier zauberhafte Schwestern“), für die Regie engagierte man Julio Jorquera Arriagada und Nancy Rivas Platz. In den Hauptrollen sehen wir Götz Otto („Iron Sky“) als Sektenführer Paul Schäfer, außerdem Devid Striesow („8 Tage“), Marcel Rodriguez, Jennifer Ulrich („Die Welle“), Antonia Zegers und Martina Klier.

„Dignity“ ist die erste internationale Produktion des Streamingdienstes der ProSiebenSat 1 Mediengruppe und steht den Kunden im kürzlich eröffneten Premiumbereich Joyn Plus+ ab 19. Dezember 2019 zur Verfügung. Wer sich neben Live-TV und einem großen Streaming-Angebot auch für exklusive Inhalte interessiert, kann eine Mitgliedschaft für Joyn Plus+ abschließen. Weitere Information zum Angebot, Preisen und Vorteilen findet ihr in diesem Artikel: „Joyn Plus+: Kosten und Programm des TV-Streaming-Portals“.

Dignity im Stream

Du willst Dignity online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Dignity derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Dignity - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,9
7 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

Kommentare