Devilman Crybaby Poster

„Devilman Crybaby“: Start im Januar auf Netflix! Trailer & Infos zur ersten Staffel

Kristina Kielblock  

Netflix hat schon seit längerem das Portfolio um zahlreiche Anime-Serien erweitert. Insgesamt 30 neue Anime will der Streaming-Anbieter als Originals produzieren. „Devilman Crybaby“ startet im Januar 2018.

Go Nagai: 50 Jahre kreatives Schaffen

Go Nagai hat den Manga, der als Vorlage für das neue Netflix-Original dient, erstmals 1972 veröffentlicht. Mit der Serie soll auch das 50-jährige Jubiläum seiner schöpferischen Arbeit geehrt werden. Im März 2018 sollen zudem bei Seven Seas Entertainment die Manga als „Devilman Classic Collection“ neu veröffentlicht werden.

Netflix startet im Januar 2018: Trailer & Themesong

Noch lässt sich nicht beurteilen, wie gut oder schlecht „Devilman Crybaby“ gelungen ist. Der Trailer zeigt aber ansprechende Animationen und auch der rockige Themesong macht Lust auf die Serie — seht und hört selbst:

Trailer:

Themesong:

Der Stream startet am 05. Januar 2018 in Deutschland sowie über 190 anderen Ländern und wird in 25 Sprachen übersetzt. Die Geschichte handelt von Akira Fudo, der von seinem Freund Ryo erfährt, dass die Dämonen die Welt der Menschen übernehmen wollen. Gegen diese Bedrohung ist die Menschheit hilflos, aber Ryo hat die Idee, einen Menschen mit einem Dämon zu kombinieren. Auf diese Weise wird aus Akira Devilman, ein Wesen mit den Fähigkeiten und Kräften eines Dämons und dem Herz eines Menschen.

Quiz: Erkennt ihr diese 23 Anime anhand eines Bildes?

 

Hat dir "„Devilman Crybaby“: Start im Januar auf Netflix! Trailer & Infos zur ersten Staffel" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.