Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Das Hausboot
© Netflix / Brian Jakubowski

Das Hausboot

  

Das Hausboot: Vierteilige Netflix-Doku über die Restauration von Gunter Gabriels altem Hausboot durch die beiden Musiker Olli Schulz und Fynn Kliemann.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Vierteilige Netflix-Doku über die Restauration von Gunter Gabriels altem Hausboot durch die beiden Musiker Olli Schulz und Fynn Kliemann.

Gunter Gabriel war nicht nur für seine Musik sondern auch sein Leben auf einem Hausboot bekannt. Auf dem etwa 400 Quadratmeter großen ehemaligen DDR-Arbeiterschiff lebte er mehr als 20 Jahre. Nach seinem Tod soll dem Schiff neues Leben eingehaucht und zur neuen Heimat für Hamburgs Kreativ- und Musikszene werden.

Doch bis dahin ist es ein steiniger Weg für die beiden Musiker und Hobby-Handwerker Fynn Kliemann und Olli Schulz. Knappe drei Jahre begleitete Netflix die beiden bei ihrem Projekt, das sich nach einer ersten Begutachtung als viel komplexer herausstellte, als es eigentlich hätte sein sollen. Mit einem frischen Anstrich war hier wenig getan: Das Boot musste komplett kernsaniert werden!

Einen Eindruck von den Höhen und Tiefen, die Kliemann und Schulz zu bewältigen hatten, bekommt ihr im Trailer:

„Das Hausboot“ – Hintergründe und Streamingstart

Für eine Hausboot-Restauration eignet sich wohl kaum jemand besser als der selbsternannte „Heimwerkerking“ Fynn Kliemann. Die Arbeit, die dann doch etwas umfangreicher wurde als auf den ersten Blick ersichtlich, musste er glücklicherweise dann aber nicht ganz alleine bewältigen, sondern bekam tatkräftige Unterstützung von Musiker-Kollege Olli Schulz. Dementsprechend ist die vierteilige Doku nicht nur ein handwerklicher Kompetenzbeweis, sondern rückt auch die kreative Zukunftsvision für das Hausboot in den Fokus – inklusive einer ersten kleinen Jam-Session der frischgebackenen Kapitäne.

Zur Freude der Zuschauer*innen lief nicht immer alles rund und auch Kliemann und Schulz waren sich nicht immer einig, am Ende steht aber ein gelungene Restauration. Neben den beiden Hauptakteuren kommen auch Freund*innen und Unterstützer*innen des Projekts zu Wort, unter anderem der in Hamburg verwurzelte Fernsehkoch Tim Mälzer und „Der TatortreinigerBjarne Mädel.

Wer bereits das „Kliemansland“ verfolgt oder Fan des Podcast „Fest & Flauschig“ ist, sollte sich diese Netflix-Doku nicht entgehen lassen. „Das Hausboot“ ist dort ab 9. März 2021 im Stream verfügbar.

 

Das Hausboot im Stream

Du willst Das Hausboot online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Das Hausboot derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Das Hausboot - Staffel 1 im Stream

Restauration des alten Hausboots.

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories