Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Alles was zählt
  4. News
  5. AWZ: Gleich zwei neue Hauptdarsteller sorgen ab Ende Juli für frischen Wind

AWZ: Gleich zwei neue Hauptdarsteller sorgen ab Ende Juli für frischen Wind

AWZ: Gleich zwei neue Hauptdarsteller sorgen ab Ende Juli für frischen Wind
© RTL / Julia Carola Pohle

Erst im April mussten sich die AWZ-Fans von zwei ihrer Lieblinge verabschieden. Nun erhält die Daily jedoch wieder Zuwachs: Ein Vater-Tochter-Duo.

Bei AWZ herrschte in den vergangenen ein reges Kommen und Gehen. Im März durften sich die Fans der Daily über Neuzugang Charlie (Shaolyn Fernandez) freuen, die im Steinkamp-Kader für mächtig Wirbel sorgt. Dafür mussten sie im April hingegen Abschied von Chiara (Alexandra Fonsatti) und Ava (Laura Egger) nehmen. Nun kommt es erneut zu Veränderungen im Cast. Schon in wenigen Wochen stoßen zwei neue Charaktere hinzu und werden im Steinkamp-Zentrum für frischen Wind sorgen.

Antonia Kolano und Riccardo Angelini übernehmen Hauptrollen

Wie RTL nun bekannt gab, dürfen sich die Fans über gleich zwei Neuzugänge im Hauptcast der Vorabendserie freuen. Ab dem 29. Juli werden Antonia Kolano und Riccardo Angelini in der Rolle des Vater-Tochter-Gespanns Matteo und Valea Borazio in der Daily zu sehen sein und für jede Menge Wirbel in Essen und im Steinkamp-Kader sorgen.

Anzeige

Nachdem Simone (Tatjana Clasing) die junge Eiskunstläuferin zufällig entdeckt hat, ordert sie diese zu sich nach Essen ins Zentrum. Trotz anfänglicher Gegenstimmen beharrt Simone darauf, das Nachwuchstalent zu fördern, da sie Valeas großes Talent sieht. Immer an Valeas Seite ist ihr Vater Matteo. Ein alleinerziehender Koch, der seine Tochter offensichtlich bei der Erfüllung ihres Traums unterstützt und daher mit ihr gemeinsam von Mailand nach Essen zieht.

Mit RTL+ Premium könnt ihr die nächste Folge schon vor TV-Ausstrahlung sehen. Derzeit erhaltet ihr das Abo in den ersten drei Monaten für nur 3,33 Euro. Welche Vorteile ihr damit genießt, erzählen wir euch im Video:

Antonia Kolano sprach eigentlich für eine andere Rolle vor

Wie aus der Meldung von RTL hervorgeht, habe man die Rolle der Valea offenbar extra für Antonia Kolano geschaffen. Denn diese hatte eigentlich für die Rolle der Charlie Beer vorgesprochen, welche jedoch an Shaolyn Fernandez vergeben wurde. Da Antonia Kolanos schauspielerisches Talent als auch ihr Können auf dem Eis so überzeugend waren, habe man ihr dennoch ein Engagement angeboten. Für die 19-Jährige ist es der erste Job vor der Kamera.

Anzeige

Riccardo Angelini hingegen widmet sich bereits seit seinem 25. Lebensjahr der Schauspielerei. Um seinen Traum zu verwirklichen, musste der gebürtige Südtiroler jedoch hart an sich arbeiten, wie er gegenüber RTL verriet: „Ich war in meinem Leben schon vieles: u. a. Maurer, Barkeeper, Werbemaskottchen. Doch mein Herz schlägt für die Schauspielerei. Dafür habe ich extra einen Sprechtrainer engagiert, der mir meinen Südtiroler Dialekt abgewöhnt hat, jahrelang hart gearbeitet und allen getrotzt, die es mir ausreden wollten.“

Ihr habt keine TV-Anschluss? Dann holt euch jetzt den waipu.tv 4K Stick und erhaltet ein Jahr Perfect Plus geschenkt.

Ob sich die harte Arbeit ausgezahlt hat und wie Antonia Kolano sich vor der Kamera schlägt, werdet ihr schon bald selbst beurteilen können.

AWZ könnt ihr immer montags bis freitags um 19:05 Uhr bei RTL oder auch schon vorab auf RTL+ sehen. Ihr kennt euch gut mit der Daily aus? Beweist das doch in unserem Quiz:

AWZ-Charaktere-Quiz: Könnt ihr euch an alle ehemaligen Serienfiguren erinnern?

Hat dir "AWZ: Gleich zwei neue Hauptdarsteller sorgen ab Ende Juli für frischen Wind" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige