• Juyuso subgyeogsagyeon

    Vordergründig um Spaß und Destruktion, zwischen den Zeilen aber um Anpassungsdruck und Aufbegehren gegen vorgefertigte Lebensmuster geht es in dieser schwarzen Komödie und wilden Gesellschaftssatire des koreanischen Regisseurs Kim Sang-Jin. Was wie ein Kriminalfilm beginnt, entwickelt sich bald zum gruppendynamischen Prozess a la „Breakfast Club“, wenn in der unfreiwilligen Klausur die Emotionen hochkochen und wahre...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film