Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. X

X

Anzeige

X: Horrorslasher von Ti West, in der eine Filmcrew in den 1970ern einen Porno drehen will, doch von ihren Gastgebern blutig vertrieben wird.

Poster X

X

Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

„X“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Es soll das Ticket nach Hollywood für ambitionierte Student*innen sein, die 1979 auf einer Farm in Texas einen Porno-Film mit Niveau drehen wollen. Das Duo RJ (Owen Campbell) und Lorraine (Jenna Ortega) steht hinter der Kamera, Stripperin Maxine (Mia Goth), Vietnamveteran Jackson (Kid Cudi) und seine Freundin Bobby-Lynne (Brittany Snow) stehen vor der Kamera.

Mit der Hilfe ihres Managers Wayne (Martin Henderson) landen sie auf der abgelegenen Farm des älteren Ehepaars Howard (Stephen Ure) und seiner verwirrten Frau Pearl (Mia Goth in einer Doppelrolle). Während Wayne zunächst vor den Gastgebern verschweigt, worum es im Film gehen soll, mehren sich bald seltsame Ereignisse. Ehe sich die Crew versieht, realisiert sie, dass sie nur mit Glück lebendig von der Farm entkommen können.

„X“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Nach zahlreichen Arbeiten für Fernseh-Projekte kehrt Ti West („The Sacrament“) als Regisseur an ein Filmset zurück. Das Drehbuch für „X“ steuert er ebenso bei, die Dreharbeiten für den Slasher fanden in Neuseeland statt.

Anzeige

In den Hauptrollen sind die horrorerprobten Darsteller*innen rund um Mia Goth („A Cure for Wellness“), Jenna Ortega („Scream“), Brittany Snow („Prom Night“) sowie Stephen Ore („Ash vs Evil Dead“), Martin Henderson („The Ring“) und Owen Campbell („Super Dark Times“) zu sehen. Kid Cudi („Don’t Look Up“) übernimmt das erste Mal eine Rolle in einem Horrorfilm.

Die Weltpremiere von „X“ fand im Rahmen des South by Southwest Film Festivals im März 2022 in den USA statt, wo Regisseur Ti West das Publikum überraschte. Denn zeitgleich sei bereits ein Prequel mit dem Namen „Pearl“ entstanden, das etwa zum Ersten Weltkrieg spielt. Der Plan des Regisseurs sieht vor, darüber hinaus einen dritten Teil zu drehen.

In Deutschland ist „X“ zunächst als Eröffnungsfilm der Fantasy Filmfest Nights 2022 im März/April in ausgewählten Städten zu sehen. Der Kinostart ist nur kurze Zeit später am 19. Mai 2022.

News und Stories

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Ti West
Darsteller
  • Jenna Ortega,
  • Mia Goth,
  • Brittany Snow,
  • Martin Henderson,
  • Scott Mescudi,
  • Owen Campbell,
  • Stephen Ure

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
55 Bewertungen
5Sterne
 
(15)
4Sterne
 
(8)
3Sterne
 
(8)
2Sterne
 
(8)
1Stern
 
(16)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige