Filmhandlung und Hintergrund

Drei Hinterwäldler mit gravierenden körperlichen und geistigen Defiziten, One Eye, Saw Tooth und Three Fingers genannt, sind zu liebem Inventar in der Horrorfilmszene geworden. Sie mögen intellektuell nicht viel hermachen, aber sie haben hohen Wiedererkennungswert, wer auf schwarzen Humor steht, kann womöglich über sie lachen, und sie bürgen für drastischen Bluterguss, was wohl das wichtigste ist. Die „Rio Bravo“...

In den Bergen von West Virginia wird wie jedes Jahr zu Halloween ein großes Rockmusik- und Kostümfest veranstaltet. Auch eine Gruppe Studenten aus der Stadt will da mitmachen und nebenbei ein wenig im Grünen zelten. Unterwegs werden die Kids jedoch von einem Fremdling attackiert und landen nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung gemeinsam mit diesem in der Zelle des lokalen Sheriffs, der erstmal alle für gleichermaßen verdächtig hält. Doch der Fremde hat Verbündete, die sich nicht mit seiner Verhaftung abfinden.

Eine Gruppe junger Leute fährt in die Provinz zu einem Rockfestival und gerät stattdessen an Redneck-Kannibalen. Physischer Horror vom Gröbsten (inhaltlich wie formal) im fünften Teil einer Serie, die genau dafür berühmt ist.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Wrong Turn 5: Bloodlines

Darsteller und Crew

  • Doug Bradley
    Doug Bradley
  • Camilla Arfwedson
    Camilla Arfwedson
  • Simon Ginty
    Simon Ginty
  • Roxanne McKee
    Roxanne McKee
  • Paul Luebke
    Paul Luebke
  • Oliver Hoare
    Oliver Hoare
  • Kyle Redmond-Jones
    Kyle Redmond-Jones
  • Amy Lennox
    Amy Lennox
  • Duncan Wisbey
    Duncan Wisbey
  • Radoslav Parvanov
    Radoslav Parvanov
  • Declan O'Brien
    Declan O'Brien
  • Jeffery Beach
    Jeffery Beach
  • Phillip J. Roth
    Phillip J. Roth
  • Cherise Honey
    Cherise Honey
  • Emil Topuzov
    Emil Topuzov
  • Stein Myhrstad
    Stein Myhrstad
  • Ludmil Kazakov
    Ludmil Kazakov
  • Claude Foisy
    Claude Foisy
  • Gillian Hawser
    Gillian Hawser

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Drei Hinterwäldler mit gravierenden körperlichen und geistigen Defiziten, One Eye, Saw Tooth und Three Fingers genannt, sind zu liebem Inventar in der Horrorfilmszene geworden. Sie mögen intellektuell nicht viel hermachen, aber sie haben hohen Wiedererkennungswert, wer auf schwarzen Humor steht, kann womöglich über sie lachen, und sie bürgen für drastischen Bluterguss, was wohl das wichtigste ist. Die „Rio Bravo“-Variante für den guten schlechten Geschmack. Mit „Pinhead“ Doug Bradley.

News und Stories

Kommentare