Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wiseguy

Wiseguy

Filmhandlung und Hintergrund

Neben Ken Wahl („Dreams of Death“), als eher nachdenklicher „Undercover Man“, der sich auch Gewissensbisse leistet, spielen Debrah Farentino („Dead Phone“) und Ted Levine („The Mangler“) in dieser handwerklich überdurchschnittlichen TV-Produktion. Mit einer Mischung aus Thriller und Familiendrama legt der Film weit mehr Wert auf subtile Spannung als auf rasante Action. Kein Fall für höchste Chartsränge, doch Freunde...

Der ehemalige FBI-Mann Vincent Terranova wird von seinen früheren Arbeitgebern als Koch in das Haus des Geschäftsmannes Paul Calender eingeschleust, um dessen illegale Geschäfte aufzudecken. Schnell erwirbt er sich Pauls Vertrauen und steigt zum Leibwächter seines Sohnes Alec auf. Doch bevor Vincent genügend Beweise sammeln kann, wird Paul ermordet. Die Aufklärung des Falles gestaltet sich schwierig, denn die Hauptverdächtige, Pauls Frau, hat sich in Vincent verliebt, und der kleine Alec sieht ihn als seinen Freund an.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Neben Ken Wahl („Dreams of Death“), als eher nachdenklicher „Undercover Man“, der sich auch Gewissensbisse leistet, spielen Debrah Farentino („Dead Phone“) und Ted Levine („The Mangler“) in dieser handwerklich überdurchschnittlichen TV-Produktion. Mit einer Mischung aus Thriller und Familiendrama legt der Film weit mehr Wert auf subtile Spannung als auf rasante Action. Kein Fall für höchste Chartsränge, doch Freunde solider Krimiunterhaltung riskieren einen Blick und kommen durchaus auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen