„Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über die Gründung des Bauhauses im Jahr 1919 durch revolutionäre Architekten und Künstler wie Walter Gropius und Paul Klee.

Wie können Menschen zusammenleben? Wie können Architektur und Kunst einen Raum schaffen, um allen Menschen ein gemeinsames Leben zu ermöglichen? Wie politisch ist Architektur? Fragen, die uns auch heute, 100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses in Weimar, immer noch beschäftigen. Die Dokumentation von Niels Bolbrinker und Thomas Tielsch untersucht die Anfänge und die Auswirkung der legendären Kunsthochschule, der eine Formsprache entsprungen ist, die bis heute fortbesteht.

„Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus“ — Hintergründe

Die Dokumentation „Vom Bauen der Zukunft“ macht den Auftakt zum 100. Bauhaus-Jubiläum im Jahr 2019. Niels Bolbrinker („Die Wirklichkeit kommt“) und Thomas Tielsch („Das dunkle Gen“) untersuchen darin, welchen Einfluss die Utopien von damals auf die Gegenwart haben. Was ist geblieben von der Idee eines modernen Metropolis? Und steht die Architektur der Bauhaus-Gründer wirklich im Dienst der Menschen?

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
6 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare