Unsere Erde 2

  1. Ø 4.3
   Kinostart: 15.03.2018

Unsere Erde 2: Die beeindruckende BBC-Naturdokumentation „Unsere Erde“ geht in die zweite Runde. Diesmal folgt der Film dem Lauf der Sonne rund um den Globus.

Trailer abspielen
Unsere Erde 2 Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Unsere Erde 2

Filmhandlung und Hintergrund

Unsere Erde 2: Die beeindruckende BBC-Naturdokumentation „Unsere Erde“ geht in die zweite Runde. Diesmal folgt der Film dem Lauf der Sonne rund um den Globus.

Nach dem Erfolg der atemberaubenden BBC-Dokumentation „Unsere Erde“ lädt der zweite Teil erneut dazu ein, die wundervolle Natur unseres Planeten in einzigartigen Bildern zu bestaunen. Die von Sir David Attenborough gesprochene Dokumentation zeigt den Alltag eines Faultiers hautnah, fängt den Überlebenskampf eines Schneeleoparden ein und folgt dem weiten Weg der Saigaantilopen durch asiatische Steppenlandschaften.

Unsere Erde 2 — Hintergründe

Bereits der Vorgänger „Unsere Erde“ war eine Naturdokumentation der Superlative. Allein in Deutschland wurde die Dokumentation von mehr als drei Millionen Zuschauer geschaut und konnte dafür die Goldene Leinwand einheimsen. Weltweit spielte die Dokumentation 108,7 Millionen Dollar ein. Der zweite Teil knüpft nahtlos an den Erfolg des Vorgängers an. Beim englischsprachigen Publikum ist „Unsere Erde 2“ bereits überaus gut angekommen und konnte zahllose Preise abräumen.

Gedreht wurde „Unsere Erde 2“ in ultra hochauflösendem 4K. Für die Luftaufnahmen wurden unter anderem moderne Drohnen genutzt.

Swimming with Men: Freikarten für Fan-Preview gewinnen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(23)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

  • „Besonders wertvoll”

    Packender Dokumentarfilm mit atemberaubenden Aufnahmen und Einblicken in die Pflanzen- und Tierwelt auf unserem Globus.

    Mit UNSERE ERDE 2 hat sich das BBC Team gut 10 Jahre nach dem großen Kino-Erfolg für eine Fortsetzung des Dokumentarfilms zusammengetan. "One Amazing Day", so der englische Titel, führt den Zuschauer wieder an die fantastische Natur unseres Planeten heran, gewährt einzigartige Einblicke, zeigt unterschiedlichste Tierwesen, ihre Lebensräume und die Pflanzenwelt. Die Kamera fängt dabei so unglaublich gut beobachtete und präzise ausgewählte Situationen und Momente ein, dass man über so noch nie gesehene Details staunen kann und durch den klugen Kommentar auch Zusammenhänge versteht. Dabei werden Kerninformationen und Wissenswertes durch wunderschön konstruierte kleine Geschichten vermittelt. Günter Jauch trägt diese spannend und auch mit einer süffisant eingesetzten Prise Humor vor. Wie auch sein Vorgänger feiert UNSERE ERDE 2 erneut die Schönheit, die Artenvielfalt und den Einfallsreichtum der Natur. Das sorgfältig komponierte Sounddesign vermittelt auch die leisesten Geräusche wie das Knistern der Pelze von sich reibenden Affen und lässt den Zuschauer so buchstäblich hautnah dabei sein. UNSERE ERDE 2 ist ein großer Naturfilm, der mit der Verdichtung auf nur 24 Stunden die Wunderwelt Natur in den Kinosaal zaubert. Vor allem aber ist UNSERE ERDE 2 ein großartiger Unterhaltungsfilm, der es versteht, den Zuschauer mit heiteren und spannenden Geschichten zu amüsieren, zu informieren und zu faszinieren.

    Jurybegründung:

    Der BBC-Dokumentarfilm UNSERE ERDE 2 beginnt mit einer Kamerafahrt aus dem Sternenhimmel auf den blauen Planeten Erde. Gigantische Aufnahmen zeigen Berge, Meere, Wüsten und die Wanderungen riesiger Tierherden. Der Film folgt dem Lauf der Sonne und reist im Zeitraum eines Tages um die Welt: Von hohen Bergen über abgelegene Inseln bis zu dichten Urwäldern. Die Kamera beobachtet das Erwachen der Tiere: Pandabären, Flamingos, Pinguine, Fledermausfische, Erdmännchen - der Sonnenaufgang ist der Weckruf für alles Leben. Die Meerechsen auf den Galapagos-Inseln können sich erst bewegen, wenn die Sonne sie gewärmt hat. Ein Heer von Schlangen lauert auf die frisch geschlüpften Echsen als begehrte Beute. Atemberaubende Verfolgungsszenen sind zu sehen, der verzweifelte Kampf eines Zebrafohlens, dem reißenden Fluss zu entrinnen, Narwale suchen einen Weg durch das Packeis, ein Zwergfaultier wird aktiv zum Liebeswerben, ein Giraffenbulle liefert sich einen erbitterten Kampf mit seinem jungen Herausforderer, hunderttausende Langschwanz-Eintagsfliegen verursachen eine spektakuläre "Flussblüte", Pottwale schlafen vertikal im Meer...
    UNSERE ERDE 2 zeigt die Schönheiten und Wunder unseres Planeten auf allen Kontinenten. Die spektakulären Bilder sind dynamisch geschnitten und choreographiert, gewürzt mit einer guten Prise Humor. Positiv zu vermerken ist, dass nicht versucht wurde, die Tiere zu vermenschlichen. Die Jury fand an einigen Stellen den überbordenden Musikeinsatz unnötig und störend sowie den eingesprochenen Text nicht an allen Stellen vollständig gelungen. Der Film aber lebt ohne Zweifel von den überwältigenden Bildern, die ein vehementes Plädoyer für den Schutz des Planeten Erde sind. Die Jury vergibt das Prädikat "besonders wertvoll".

    Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)

Kommentare