Und täglich grüßt das Murmeltier

   Kinostart: 29.04.1993

Groundhog Day: Bill Murray bleibt seinem Image treu und liefert eine Galavorstellung in dieser hintergründigen Schmunzelkomödie, die ihm von seinem alten „Ghostbusters“-Kumpel Harold Ramis auf den Leib geschreiben wurde. Der romantische Aspekt der Story, sowie einige anarchistische Sketchsequenzen sichern den Hitcharakter der Komödie.

zum Trailer

Und täglich grüßt das Murmeltier im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Bill Murray bleibt seinem Image treu und liefert eine Galavorstellung in dieser hintergründigen Schmunzelkomödie, die ihm von seinem alten „Ghostbusters“-Kumpel Harold Ramis auf den Leib geschreiben wurde. Der romantische Aspekt der Story, sowie einige anarchistische Sketchsequenzen sichern den Hitcharakter der Komödie.

Zum vierten Mal in Folge muß Wetterfrosch Phil an den Groundhog-Day-Feierlichkeiten in Punxsatawney mitwirken. Doch diesmal wird der selbstverliebte Zyniker in einer Zeitspalte festgehalten: Immer wieder muß er den selben Tag erleben. Dabei beginnt sich Phils Leben von grundauf zu verändern.

Fernseh-Wetterfrosch Phil ist ein Ekel. Als er zu Dreharbeiten beim „Murmeltier-Festival“ in Hinterwald weilt, spielt ihm das Schicksal einen bösen Streich: Ab sofort ist er verdammt, den „Groundhog Day“ jeden Tag auf’s neue zu erleben - mit den gleichen Songs im Radio, denselben Leuten auf der Straße und der üblichen Ohrfeige der Kollegin, die seinen trickreichen Avancen auch am hundertsten Tag noch widersteht. Unter ihrer Leitung wird Phil schließlich doch noch zum besseren Menschen und darf die Zeitschleife verlassen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Und täglich grüßt das Murmeltier

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bill Murray bleibt seinem Image treu und liefert eine Galavorstellung in dieser hintergründigen Schmunzelkomödie, die ihm von seinem alten „Ghostbusters“-Kumpel Harold Ramis auf den Leib geschreiben wurde. Der romantische Aspekt der Story, sowie einige anarchistische Sketchsequenzen sichern den Hitcharakter der Komödie.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Und täglich grüßt das Murmeltier