Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tom & Jerry
© Warner Bros

Tom & Jerry

   Kinostart: 12.08.2021

Tom and Jerry: Die berühmten Cartoon-Streitereien von Maus und Katze werden ins reale Leben von New York in Spielfilmlänge übertragen.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Die berühmten Cartoon-Streitereien von Maus und Katze werden ins reale Leben von New York in Spielfilmlänge übertragen.

Seit dem 1940er-Jahren streiten sich Kater Tom und Maus Jerry auf komödiantische Art und Weise. Die erfolgreiche Cartoon-Serie von William Hanna und Joseph Barbera brachte nicht nur unzählige TV-Specials, Serien und gar einen Kinofilm hervor, sondern begeisterte über Generationen hinweg kleine und große Zuschauer*innen.

Kurz nach dem 80. Geburtstag des berühmten Cartoon-Duos „Tom & Jerry“ erwartet uns 2021 ein weiterer Kinofilm in den Lichtspielhäusern. Darin verschlägt es das Duo in ein nobles Hotel in New York.

Der erste Trailer zeigt den Mix aus Live-Action und Cartoon

„Tom & Jerry“ – Handlung

Die gewitzte Maus Jerry hat sich in dem noblem RG Hotel in New York City einquartiert. Ein Fauxpas, den das Hotelmanagement um Terrance (Michael Peña) nicht dulden kann. Er stellt der Angestellten Kayla (Chloe Grace Moretz) die Aufgabe, die Maus zu entfernen, bevor die bevorstehende „Hochzeit des Jahrhunderts“ im Hotel stattfindet. Als Kayla Kater Tom trifft, wird er sogleich für den Job engagiert. Sie kann jedoch nicht erahnen, dass Tom und Jerrys Rivalität noch mehr Probleme für das Hotel heraufbeschwören wird, als man anfangs denken konnte.

Bald schon hat auch Chefkoch Jackie (Ken Jeong) ein Problem mit dem Nager und seinem samtpfötigen Dauerrivalen. Tom probiert hingegen alles Mögliche, um Jerry zu fangen, wird dabei ein ums andere Mal Opfer der Gravitation oder anderer Probleme.

„Tom & Jerry“ – Kinostart, Besetzung, Hintergründe

Mit einem Mix aus Live-Action und Cartoon erwartet uns am 17. Juni 2021 der Animationsfilm „Tom & Jerry“ in den deutschen Kinos. Die FSK-Einschätzung steht noch aus.

Das Filmprojekt wurde bereits 2009 nach dem Erfolg von „Alvin und die Chipmunks“ angekündigt und sollte zunächst das erste Treffen des Duos zeigen. Nach langer Planungsphase, die zwischen klassischer Animation und Live-Action-Adaption wechselte, wurde erst 2018 der Regisseur Tim Story („Shaft“) engagiert, der sich für den Mix aus Animation und realer Kulisse entschied. In den Hauptrollen sind Chloe Grace Moretz („Kick-Ass“) und Michael Peña („Ant-Man“-Fime) zu sehen, in der US-Fassung sprechen Frank Welker und June Foray Tom und Jerry ein.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tom & Jerry

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
8 Bewertungen
5Sterne
 
(7)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories