Filmhandlung und Hintergrund

Filmklassiker wie „Die Brücke am Kwai“ und „Die Kanonen von Navarone“ standen Pate für diese aufwändig realisierte Prestigeproduktion aus China, ein prächtig anzusehendes und durchgängig unterhaltsames Kriegsepos, das den auch hierzulande unverändert populären Jackie Chan wieder mit seinem „Little Big Soldier„-Regisseur Ding Sheng zusammenführt. Ein bisschen Martial-Arts gibt es ebenso wie Humor, vor allem aber...

Im Jahr 1941 leidet China unter der Knute der japanischen Besatzungsmacht. Eine Gruppe von Bahnarbeitern, die wegen ihrer Gefährlichkeit und ihres rebellischen Spirits „Railroad Tigers“ getauft werden, leisten erfolgreich erbitterten Widerstand, als Japan sein Einflussgebiet mittels Zugverbindungen ausweiten will. Unter Leitung von Ma Yuan erhalten die Rebellen schließlich den Auftrag, in einem Himmelfahrtskommando eine wichtige Brücke zu sprengen.

Eine Gruppe von Bahnarbeitern leistet der japanischen Besatzungsmacht erbittert Widerstand und soll eine große Mission absolvieren. Aufwändiges Kriegsepos mit Jackie Chan angelehnt an „Die Kanonen von Navarone„.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Filmklassiker wie „Die Brücke am Kwai“ und „Die Kanonen von Navarone“ standen Pate für diese aufwändig realisierte Prestigeproduktion aus China, ein prächtig anzusehendes und durchgängig unterhaltsames Kriegsepos, das den auch hierzulande unverändert populären Jackie Chan wieder mit seinem „Little Big Soldier„-Regisseur Ding Sheng zusammenführt. Ein bisschen Martial-Arts gibt es ebenso wie Humor, vor allem aber raffinierte Action, die den Erfolg garantiert.

    Kommentare