Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot
  4. Jetzt gratis bei Amazon Prime: Einer der verrücktesten Filme der letzten Jahre

Jetzt gratis bei Amazon Prime: Einer der verrücktesten Filme der letzten Jahre

Nino Bozzella |

© Capelight Pictures

Auf Amazon Prime startet der Film „The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot“. Ja, ihr habt richtig gelesen und nein, das ist kein Scherz.

Wir alle kennen sie. Es gibt immer den einen oder anderen Film, der absurder nicht sein kann und historische Tatsachen nicht ganz so ernst nimmt. Manche erinnern sich da an Filme wie „Abraham Lincoln  – Vampirjäger“ oder „Iron Sky“. Am 20. Mai erscheint auf Amazon PrimeThe Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot“, der in eine ähnliche Kerbe schlägt.

Wer nicht länger warten will, kann hier „The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot“ bereits kaufen oder leihen

Wie der Titel vermuten lässt, geht es um eine ziemlich verrückte Geschichte. Der alte Mann Calvin Barr (Sam Elliott) verbringt seine letzten Jahre in einer ruhigen Kleinstadt. Allerdings plagen ihn Erinnerungen aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Was niemand nämlich weiß: Calvin arbeitete für eine spezielle Einheit während des Zweiten Weltkrieges und tötete Adolf Hitler.

Sam Elliott muss Bigfoot jagen

Die Regierung findet Calvin Barr nach einem Zwischenfall und bittet ihn um Hilfe. Wie es der Zufall so will, verbreitet sich ein Virus der für Menschen und Tiere lebensgefährlich ist. Dieser tödliche Virus stammt von Bigfoot. Da die Regierung über die Fähigkeiten des ehemaligen Attentäters von Hitler Bescheid wissen, ist er die einzige Hoffnung, Bigfoot zu töten und damit den Virus einzudämmen.

Diese Virus-Filme solltet ihr euch auch anschauen:

Sam Elliott kennen sicherlich viele noch aus „Big Lebowski“ oder zuletzt auch aus „A Star Is Born“. Sein aktuellerer Film erhielt eher durchwachsene Kritiken und hat auf IMDb aktuell eine Bewertung von 5,6 von 10. Dennoch ist die Prämisse des Films so einzigartig, dass man definitiv reinschauen sollte. Wer Mitglied bei Amazon Prime ist, kann sich „The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot“ ab dem 20. Mai kostenlos ansehen.

Bigfoot ist vielleicht nicht ganz so gruslig, wie so manche Horrorfilm-Monster:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare