The Little Stranger

  1. Ø 0
   2018
The Little Stranger Poster

Filmhandlung und Hintergrund

The Little Stranger: In der Spukgeschichte wird ein junger Arzt in ein altes Anwesen gerufen, wo unheimliche Ereignisse die Überreste einer ehemals reichen Familie terrorisieren.

Nach dem Zweiten Weltkrieg ist das prächtige Anwesen Hundreds Hall, in dem die Familie Ayres seit Generationen wohnt, völlig verfallen. Der Reichtum der Familie gehört der Vergangenheit an. Als Dr. Faraday (Domhnall Gleeson) von der Ahnherrin Mrs. Ayres (Charlotte Rampling) gerufen wird, weiß er noch nicht, dass seine eigene Geschichte eng mit der des Hauses verbunden ist.

Faraday ist der Sohn eines ehemaligen Hausmädchens der Ayres. Den bescheidenen Wurzeln ist er längst entwachsen – als Arzt hat er einen respektablen Beruf. Im Anwesen der Ayres soll er sich um den jungen Roderick (Will Poulter) kümmern, der im Krieg als Kampfpilot gedient hat. Dabei lernt er auch dessen Schwester Caroline (Ruth Wilson) kennen. Je näher sich Faraday und Caroline kommen, umso seltsamer werden die ungeheuerlichen Ereignisse, die das alte Herrenhaus heimsuchen.

„The Little Stranger“ — Hintergründe

Eigentlich hatte sich die Autorin Sarah Waters mit dem Zerfall des britischen Adels befassen wollen, herausgekommen ist mit dem Roman „The Little Stranger“ dann aber eine hochgelobte Geistergeschichte, die mit dem Motiv des Spukhauses spielt. Der Roman hat überwiegend positive Kritiken erhalten. Von dem oscarnominierten Regisseur Lenny Abrahamson („Raum – Liebe kennt keine Grenzen“) wird die Geschichte als Mystery-Thriller für die große Leinwand adaptiert.

Die Werke von Sarah Waters wurden in der Vergangenheit bereits mehrfach verfilmt. Am bekanntesten ist sicherlich der erotische Psychothriller „Die Taschendieben“ von Park Chan-wook nach dem Roman „The Handmaiden“.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare