1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Kindness of Strangers
  4. Stream

The Kindness of Strangers (2019) · Stream

The Kindness of Strangers ist noch nicht legal im Stream verfügbar. In der Regel erscheint die Video-on-Demand-Version ähnlich wie die DVD und Blu-ray etwa sechs bis zwölf Monate nach Kinostart. Bei den Streaming-Flatrates wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket werden Filme in der Regel frühestens nach ein bis zwei Jahren ins Programm aufgenommen. Hier kannst du herausfinden, wo The Kindness of Strangers im Kino läuft.

The Kindness of Strangers bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei Amazon Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
The Kindness of Strangers bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Filmhandlung

Sechs gestrandete Seelen treffen sich in unterschiedlichen Situationen in ihrem Leben in New York. Clara (Zoe Kazan) flüchtet mit ihren beiden Söhnen vor ihrem gewaltbereiten Ehemann. Marc (Tahar Rahim) wurde nach vier Jahren unschuldig aus dem Gefängnis entlassen. Sein Anwalt John Peter (Jay Baruchel) tut in Selbsthilfegruppen Buße für seine verlorenen Fälle. Krankenschwester Alice (Andrea Riseborough) ist überfordert im Job und sucht Lebenssinn in karitativen Aufgaben. Jeff (Caleb Landry Jones) ist für keinen Job der Welt geeignet und sucht nach dem Sinn im Leben. Im Restaurant von Timofey (Bill Nighy) treffen sie zufällig aufeinander.

Regisseurin Lone Scherfig („An Education“) inszeniert einen Ensemblefilm über Nächstenliebe und den Sinn des Lebens. Der Film wurde erstmals als Eröffnungsfilm der Berlinale 2019 aufgeführt.

News und Stories