The Kindness of Strangers

Kinostart: 12.12.2019

The Kindness of Strangers: Drama über gestrandete Seelen in New York, die durch Mitgefühl neue Lebensenergie tanken

zum Trailer

„The Kindness of Strangers“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Drama über gestrandete Seelen in New York, die durch Mitgefühl neue Lebensenergie tanken

Für Clara (Zoe Kazan) ist New York Neuanfang und Zufluchtsort zugleich. Weil sie sich und ihre beiden Jungs vor ihrem gewalttätigen Ehemann schützen will, packt sie nur das Nötigste ins Familienauto und steigt erst in der Metropole wieder aus. Ohne Geld in der Tasche versucht sie sich mit kleinen Lügen in Restaurants und Suppenküchen über Wasser zu halten.

Dabei trifft sie auf die Krankenschwester Alice (Andrea Riseborough), die in ihrem Tagesjob geradezu überfordert ist, doch in gemeinnützigen Arbeiten in der Suppenküche und als Leiterin einer Selbsthilfegruppe aufblüht. Ein unerwarteter Anker für Clara wird ebenso der Ex-Häftling Marc (Tahar Rahim), der vier Jahre lang unschuldig im Gefängnis saß. Dank der Hilfe seines Anwalts John Peter (Jay Baruchel) und des russischen Restaurantbesitzers Timofey (Bill Nighy) bekam er eine zweite Chance als Leiter des Nobelrestaurants von Timofey.

Der Club der gestrandeten Seelen wird durch Jeff (Caleb Landry Jones) komplementiert, der aufgrund seiner schusseligen Art von einem Job in den nächsten schliddert. Mit hohen Mietschulden und von alten Arbeitgebern pausenlos gedemütigt, sucht auch er nach einem Sinn in seinem Leben. Über den Zufall treffen sie alle aufeinander und können sich gegenseitig Halt im Leben geben.

„The Kindness of Strangers“ – Hintergründe

Mit ihrem neuen Ensemblewerk setzt Regisseurin Lone Scherfig („An Education“) ein Plädoyer für das Miteinander unter Fremden. Als Schauplatz wurde New York auserwählt, doch auch andere westliche Großstädte hätten ebenso gut die Ängste, Hoffnungen und Wünsche der Charaktere wiederspiegeln können.

Für ihr Ensemble engagierte Scherfig Darsteller wie Zoe Kazan („The Big Sick“), Andrea Riseborough („Mandy“), Taher Rahim („Ein Prophet“), Caleb Landry Jones („Get Out“), Jay Baruchel („This is the End“) sowie Bill Nighy („Pride“) in den Hauptrollen.

„The Kindness of Strangers“ war der Eröffnungsfilm der Berlinale 2019. Der deutsche Kinostart findet am 12. Dezember 2019 statt.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Kindness of Strangers

The Kindness of Strangers im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Kindness of Strangers