Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek - Der Aufstand
  4. Stream

Star Trek - Der Aufstand (1998) · Stream

Du willst Star Trek - Der Aufstand online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Star Trek - Der Aufstand derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Star Trek - Der Aufstand bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Amazon Prime Video
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Google Play
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Star Trek - Der Aufstand bei Maxdome Store
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 8.99€
Zum Angebot *

News und Stories

  • Neue "Roots" TV-Serie in Arbeit - Philip Noyce und Thomas Carter führen Regie

    Kino.de Redaktion23.07.2015

    Als die Familiensaga Roots ("Wurzeln") nach dem Roman von Alex Haley ("Roots: The Saga of an American Family") im Jahr 1977 erstmals ins US-Fernsehen gelangte, schnellte sie schnell hoch, auf Platz drei, der meistgesehenen TV-Epen aller Zeiten. Nach beinahe einem halben Jahrhundert soll es nun eine Neuauflage des Klassikers geben. A&E Networks gab kürzlich bekannt, dass das Remake als Vierteiler angelegt ist, mit zwei...

  • Fast & Furious-Regisseur dreht Star Trek 3

    Kino.de Redaktion23.12.2014

    Nach zwei Filmen im rebooteten Star Trek-Universum wechselte J.J. Abrams als Regisseur zu Star Wars über. Sein Nachfolger bei Star Trek 3 sollte Drehbuchautor Roberto Orci werden. Jetzt hat das Rennen jedoch ein ganz anderer gemacht. Nach dem Ausscheiden von Roberto Orci waren eine Reihe von Spekulationen und Gerüchen im Umlauf. Einige Namen fielen im Zusammenhang mit dem Regieposten für Star Trek 3 - darunter beispielsweise...

  • Star Trek 3: Jonathan Frakes will ans Regie-Ruder

    Kino.de Redaktion12.12.2014

    J.J. Abrams, Regisseur von Star Trek XI und Star Trek Into Darkness, ist mit dem Auftakt zur neuen Star Wars-Trilogie vollauf beschäftigt. Der Star Trek-Drehbuchautor Roberto Orci sollte an seiner Stelle Star Trek 3 inszenieren, der ist nun auch raus. Auf der Wunschliste der Verantwortlichen bei Paramount taucht derzeit ganz oben The World’s End-Macher Edgar Wright auf. Zugleich bringt sich mit Jonathan Frakes aber ein...