Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. So was von da
  4. Stream

So was von da (2018) · Stream

Du willst So was von da online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen So was von da derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

So was von da bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
So was von da bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Filmhandlung

Zum letzten Mal öffnet der Club von Oskar Wrobel (Niklas Bruhn) seine Pforten auf der Hamburger Reeperbahn. Es ist Silvester, für Wrobel aber kein Grund zum Feiern. Denn sein verschuldeter Club soll im Neujahr wegplaniert werden. Ein letztes Mal lädt er zu einer irren Abrissparty. Mit dabei sind versponnene Künstler, Partygänger, Abgehängte und Irrlichter, die durch die Nacht treiben. Und vielleicht trifft Wrobel ja auch noch einmal auf seine Verflossene Mathilda (Tinka Fürst), bevor sein Lebensprojekt scheitert.

„So was von da“ — Stream

Mumblecore-Regisseur Jakob Lass hat bereits in den Filmen „Love Steaks“ und „Tiger Girl“ mit Improvisation gespielt. Um das Partygefühl der Romanvorlage „Sowas von da“ von Tino Hanekamp auf die große Leinwand zu übertragen, hat Lass eigens eine Partyreihe in Hamburg veranstaltet.