1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sie sind frei, Dr. Korczak

Sie sind frei, Dr. Korczak

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Holocaust-Drama, in dem ein polnisch-jüdischer Arzt mit den von ihm betreuten Waisenkindern freiwillig in den Tod geht.

Im Jahr 1942 betreut der polnisch-jüdische Arzt Janusz Korczak im Warschauer Ghetto etwa 200 Waisenkinder. Als die SS die Auflösung des Ghettos und den Transport der Bewohner in Vernichtungslager anordnet, nimmt man Dr. Korczak davon aus. Doch der entscheidet sich, bei den Kindern zu bleiben, und erzählt ihnen, man werde gemeinsam einen Ausflug auf das Land unternehmen.

Darsteller und Crew

  • Artur Brauner
    Artur Brauner
    Infos zum Star
  • Leo Genn
    Leo Genn
  • Orna Porat
    Orna Porat
  • Efrat Lavi
    Efrat Lavi
  • Chad Kaplan
    Chad Kaplan
  • Benjamin Völz
    Benjamin Völz
  • Charles Werner
    Charles Werner
  • Aleksander Ford
    Aleksander Ford
  • Joseph Gross
    Joseph Gross
  • Jerzy Lipman
    Jerzy Lipman
  • Carl Otto Bartning
    Carl Otto Bartning
  • Moshe Wilensky
    Moshe Wilensky

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sie sind frei, Dr. Korczak: Holocaust-Drama, in dem ein polnisch-jüdischer Arzt mit den von ihm betreuten Waisenkindern freiwillig in den Tod geht.

    Auf einer wahren Begebenheit beruhendes Holocaust-Drama, in dem der englische Schauspieler Leo Genn („Quo Vadis“) in der Rolle des polnisch-jüdischen Arztes und Pädagogen Janusz Korczak beeindruckt. Der letzte Kinofilm des Exilpolen Aleksander Ford („Die Kreuzritter“) entstand 1973 als deutsch-israelische Koproduktion. 1990 nahm sich Andrzej Wajda der Lebensgeschichte Korczaks mit dem Film „Korczak“ an.

Kommentare