Sand Dollars (2014)

Originaltitel: Dólares de arena
Sand Dollars Poster
Alle Bilder und Videos zu Sand Dollars

Filmhandlung und Hintergrund

Sand Dollars: Drama um die Beziehung einer älteren Europäerin zu einer viel jüngeren Inselbewohnerin.

Als Anne (Geraldine Chaplin) in ihrem fortgeschrittenen Alter Urlaub in der Dominikanischen Republik macht, wollte sie eigentlich nur kurz in der Stadt Samana verweilen. Doch schnell verliebt sie sich nicht nur in das Idyll der Südsee mit seinen malerischen Stränden und dem freizügigen Lebensstil, sondern auch in die Einheimische Noeli (Yanet Mojica). Die ist nicht nur einige Jahre jünger als Anne, sondern auch farbig. Anne verlängert ihren Urlaub kurzerhand um zwei Jahre und führt eine intensive Beziehung mit ihrer neuen Liebe. Doch Noeli lebt selbst in ärmlichen Verhältnissen und verkauft ihren Körper eigentlich nur an gierige Sextouristen an den Stränden von Samana. Ein gemeinsames Leben führt sie mit Yeremi (Ricardo Ariel Toribio), der sich als ihr Bruder ausgibt, und gemeinsamen zocken sie die nichtsahnenden Männer einfach ab. Ihre ungleiche Beziehung mit Anne entwickelt sich jedoch anders. Nicht nur sieht sie sich mit Vorurteilen und bösen Behauptungen konfrontiert, sondern sie wird einer harten Probe unterzogen, als Anne Noeli vor die Wahl stellt, die Dominikanische Republik für immer hinter sich zu lassen. Noeli sieht darin die Chance, endlich ein besseres Leben für sich zu beginnen, doch Yeremi kann ihren Entschluss, ihn und ihre gemeinsame Heimat so einfach zu verlassen, nicht nachvollziehen. Anne ist derweil davon überzeugt, dass Noeli aus Liebe zur ihr mit nach Paris ziehen will. Der Film der beiden Regisseure Laura Amelia Guzmán und Israel Cárdenas wurde 2014 ins Oscar-Rennen als bester fremdsprachiger Film für die Dominikanische Republik geschickt, wurde jedoch nicht mit einer Nominierung berücksichtigt. Neben der Grand Dame Geraldine Chaplin brilliert die Tanzlehrerin und Laiendarstellerin Yanet Mojica in ihrer ersten Rolle.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Drama über die unerwiderte Liebe zwischen einer alten Französin und einer jungen Dame aus der Dominikanischen Republik.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare