Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rebecca

Rebecca

  

Rebecca: Netflix-Buchverfilmung mit Lily James als junge Ehefrau, die nicht an das Erbe der ersten Frau ihres neues Ehemanns herankommt

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Netflix-Buchverfilmung mit Lily James als junge Ehefrau, die nicht an das Erbe der ersten Frau ihres neues Ehemanns herankommt

Sie (Lily James) ist unscheinbar und doch wunderschön. Maxim de Winter (Armie Hammer) ist seit Kurzem Witwer und verbringt den Urlaub allein in Monte Carlo. Als er und die junge Frau sich begegnen, verbringen sie schon bald nicht nur Dinner und Lunch miteinander, sondern jede einzelne Minute. Maxim stellt seiner neuen Freundin die Frage, ob sie heiraten wollen. Ehe sie sich versehen, reisen sie als Eheleute zurück in sein aristokratisches, prunkvolles Anwesen nach Manderley, England.

Naiv und unerfahren beginnt sich die junge Ehefrau an das Leben in Cornwall zu gewöhnen. Mit Argwohn wird sie von der Haushälterin Mrs Danvers (Kristen Scott Thomas) empfangen, die von der neuen Ehefrau an Maxims Seite alles andere als begeistert ist. Das Anwesen trägt ein Jahr nach dem Tod der ersten Ehefrau Rebecca de Winter weiterhin ihre Handschrift. Besonders Mrs. Danvers kann nicht umhin und lobt Rebecca de Winter an jeder Stelle. Sie ist beseelt vom Glauben, dass Maxim etwas mit dem Tod von Rebecca zu tun hatte.

Für seine junge Frau beginnt eine schwere Zeit voller Zweifel, in der sie versucht, ihrem Ehemann auf den Zahn zu fühlen und zugleich in die Fußstapen von Rebecca de Winter zu treten.

Der Trailer zum Netflix-Film „Rebecca“

„Rebecca“ – Hintergründe, Netflix-Start

Der Gothic-Roman von Daphne Du Maurier „Rebecca“ gilt längst als Klassiker der Literatur. 1938 erschien das Buch, nur zwei Jahre später verfilmte Alfred Hitchcock den Roman mit Joan Fontaine und Laurence Olivier in den Hauptrollen und gewann zwei Oscars, u.a. als Bester Film.

2020 wagt sich Ben Wheatley („High-Rise“) an den Stoff. In der Netflix-Produktion stehen Lily James („Cinderella“), Armie Hammer („Call Me By Your Name“) und Kristen Scott Thomas („Die Dunkelste Stunde“) in den Hauptrollen vor der Kamera. Der Psychothriller „Rebecca“ erscheint am 21. Oktober 2020 auf der Streaming-Plattform und erhielt die Altersempfehlung FSK 12.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,5
26 Bewertungen
5Sterne
 
(5)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(6)
1Stern
 
(10)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare