Filmhandlung und Hintergrund

Erfolgreicher Beginn der Reihe um die krachenden Polizeitölpel.

Als die Bürgermeisterin von San Francisco die Auswahlkriterien für den sechsmonatigen Lehrgang für die heiß begehrte Polizeischule der Stadt lockert, bewerben sich zahlreiche Trottel: Sprücheklopfer Carey, Schürzenjäger Martin, Geräuschimitator Larvell Jones, Fistelstimme Hooks, Macho Tackleberry, Hüne Hightower, Fettkloß Leslie und Millionärstöchterchen Karen Thompson. Sie bringen Ausbilder Lieutenant Harris um den Verstand, bewähren sich aber bei einigen Einsätzen im Ernstfall.

Die verrückteste Polizeitruppe der Welt sorgt für viel Wirbel und Überraschungen.

Alle Bilder und Videos zu Police Academy ...dümmer als die Polizei erlaubt

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 4,8
(11)
5
 
9 Stimmen
4
 
2 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Police Academy ...dümmer als die Polizei erlaubt: Erfolgreicher Beginn der Reihe um die krachenden Polizeitölpel.

    Der erste, beste und erfolgreichste Teil (über 100 Mio. Dollar in den USA) der siebenteiligen Reihe um die Volltrottel aus der Polizeischule, die als krachende Tölpel und depperte Kadetten die Schule zum Tollhaus machen. Steve Guttenberg wurde zum Star, andere Darsteller zeitweise zu beliebten Komikern, so Michael Winslow als Geräuschimitator. Nur im ersten Teil zu sehen war Kim Cattrall, die als Tochter aus reichem Haus gekonnt die Laszivität und Unnahbarkeit an den Tag legt, die ihre Samantha aus „Sex and the City“ so attraktiv macht.

News und Stories

Kommentare