Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Pesthauch des Dschungels

Pesthauch des Dschungels

   Kinostart: 21.03.1958

Filmhandlung und Hintergrund

Regie-Maestro Luis Bunuel peppt mit für ihn typischen unkonventionellen Elementen ein Abenteuer-Drama auf.

Regie-Maestro Luis Bunuel peppt mit für ihn typischen unkonventionellen Elementen ein Abenteuer-Drama auf.

Drama um eine habgierige Prostituierte in einem kleinen südamerikanischen Goldgräberdorf um die Jahrhundertwende.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pesthauch des Dschungels: Regie-Maestro Luis Bunuel peppt mit für ihn typischen unkonventionellen Elementen ein Abenteuer-Drama auf.

    Surrealismus-Ikone Luis Bunuel („Der diskrete Charme der Bourgeoisie“), leidenschaftlicher Kritiker von Religion wie Bürgertum, fokussiert ganz auf den durch den Urwald flüchtenden ungleichen Trupp als soziale Gemeinschaft unter Extrembedingungen. Am Skript arbeitete Literat Raymond Queneau mit. Zur prominenten Besetzung gehörten Simone Signoret und Michel Piccoli. An befremdlichen Szenen wird in der Umsetzung nicht gespart.

Kommentare