Filmhandlung und Hintergrund

Drei Horrorfilme, verschnürt zu einem nicht gerade weltbewegenden Paket.

„Das Haus im Nebel“: Eine Gruppe von Reisenden sieht sich durch starken Nebel gezwungen, in einer abgelegenen Villa zu übernachten. Auf dem Friedhof nebenan sind nicht alle Begrabenen willig, in Frieden zu ruhen. Deshalb steht den Reisenden eine aufregende Nacht bevor. „Die Jagd beginnt“: Ein unbekannter Trucker hat Spaß daran, arglose Ausflügler ins Jenseits zu befördern. Erst als die Fernfahrergemeinde beginnt, die Polizei zu unterstützen, kommt man dem Unhold auf die Spur. - Außerdem enthalten: „Straßen des Todes“.

Darsteller und Crew

  • Ida Galli
    Ida Galli
  • Amalia Gade
    Amalia Gade
  • Andrés Resino
    Andrés Resino
  • Mario Almada
    Mario Almada
  • Fernando Almada
    Fernando Almada
  • Alma Delfina
    Alma Delfina
  • Francisco Lara Polop
    Francisco Lara Polop
  • Pedro Lazaga
    Pedro Lazaga
  • Alfredo Gurrola
    Alfredo Gurrola

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nightmare Horror Box: Drei Horrorfilme, verschnürt zu einem nicht gerade weltbewegenden Paket.

    Sammlung mit drei Horrorfilmen, von denen der spanische Vertreter „Das Haus im Nebel“ als Repräsentant des Eurohorrors der frühen siebziger Jahre zumindest ein gewisses Interesse wecken kann. Neben dem allgegenwärtigen Nebel gibt es dort den Friedhof nebenan, die Gruft im Keller, mordlüsterne Vampire, schaurige Familienlegenden und als Augenweide Ida Galli („Adios Gringo“) unter ihrem Pseudonym ‚Evelyn Stewart‘. Außerdem enthalten sind „Die Jagd beginnt“ und „Straßen des Todes“.

Kommentare