Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
© Neue Visionen

Ohjus: Finnische Komödie um eine unerfahrene Reporterin in den 1980er-Jahren, die eine Verschwörung rund um einen Raketenabsturz aufdecken will.

Handlung und Hintergrund

Lappland im Jahre 1984. Die alleinerziehende junge Mutter Nina (Oona Airola) hat beim Weihnachtsbaumtransport einen kleinen Unfall und zerstört eine Fensterscheibe der örtlichen Boulevardzeitung „Lappland News“. Um für den hohen Schaden aufzukommen, bietet Nina an, Artikel für das harmonieliebende Regionalblatt zu schreiben. Chef Esko (Hannu-Pekka Björkman) verlangt jedoch ein durch und durch heiteres Themenspektrum von der unerfahrenen Journalistin. Doch Nina vermutet, in der verschneiten finnischen Stadt einer Verschwörung auf der Spur zu sein. Erst hört sie, scheinbar als Einzige, einen ohrenbetäubenden Knall und schließlich rücken auch noch finnische Verteidigungskräfte in dem Dörfchen an. Die Hinweise scheinen zunehmend auf den Absturz einer sowjetischen Rakete im lappländischen Eis hinzudeuten. Bis auf Nina will allerdings niemand etwas von der atomaren Gefahr wissen. Die junge Mutter verstrickt sich in ihrer neuen Rolle als Investigativ-Reporterin zunehmend in eine absurde Recherche und kommt nicht nur der Wahrheit dabei näher.

„Neuigkeiten aus Lappland“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Mit der finnischen Komödie „Neuigkeiten aus Lappland“ bringt die Regisseurin Miia Tervo („Aurora“) eine berührende und humorvoll erzählte Geschichte einer unerschrockenen Mutter im Lappland der 1980er-Jahre auf die Leinwand. Im Original heißt die Komödie „Ohjus“, was finnisch für Rakete ist. Neben der Hauptdarstellerin Oona Airola („The Happiest Day in the Life of Olli Maki“) als Nina ergänzen unter anderen Pyry Kähkönen, Hannu-Pekka Björkman, Tommi Korpela („Rare Exports“), Milka Ahlroth („Wonderland“) und Emma Kilpimaa den Cast rund um die schrägen Figuren in der schneebedeckten Region im Norden Finnlands.

Anzeige

„Neuigkeiten aus Lappland“ startet hierzulande am 14. November 2024 in die Kinos.

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Miia Tervo
Darsteller
  • Oona Airola,
  • Hannu-Pekka Björkman,
  • Tommi Korpela,
  • Jarkko Niemi
Anzeige