Filmhandlung und Hintergrund

Sentimentaler Coming-of-Age-Überraschungshit aus Thailand, in dem sich ein junger Mann anlässlich der Hochzeit seiner Jugendfreundin an seine Kindheit erinnert.

Auf dem Weg zur Hochzeit seiner einstigen Jugendliebe Noi-Naa (Focus Jirakul) im heimatlichen Provinzdorf erwachen in Jeab (Charwin Jitsomboon) nostalgische Erinnerungen an die unbeschwerte Kinderzeit in den frühen 80ern. Damals wohnte er auf der falschen Straßenseite und musste immer mit den Mädchen spielen, während auf der anderen die coole Straßenbande bei Fahrradrennen, Fußballspiel und Kung-Fu-Heldenimitationen ihre Männlichkeit unter Beweis stellte.

Nicht weniger als sechs thailändische Regisseure kramen in Jugenderinnerungen und fördern in dieser beschwingten Mischung aus Romantikkomödie und Coming-of-Age-Melodram jede Menge auch für Europäer lesbare Kulturzitate hervor.

Jeab und das Nachbarsmädchen Noi Nah sind die besten Freunde, obwohl ihre Väter sich mit ihren Läden in der kleinen Stadt Petchaburi gegenseitig Konkurrenz machen. Weil es zu gefährlich für ihn ist, die stark befahrene Straße vor seinem Haus zu überqueren, kann Jeab nach der Schule nicht mit den Jungs im Park spielen, sondern bleibt mit Noi Nah und ihren Freundinnen zurück. Als es ihm mit den Jahren endlich gelingt, von den Jungs akzeptiert zu werden, setzt er seine Freundschaft mit Noi Nah aufs Spiel. Jahre später reist er in sein Heimatdorf zurück, als er erfährt, dass Noi Nah heiraten wird.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu My Girl

Darsteller und Crew

  • Chalee Trirat
    Chalee Trirat
  • Charwin Jitsomboon
    Charwin Jitsomboon
  • Focus Jirakul
    Focus Jirakul
  • Wongsakorn Rassamitat
    Wongsakorn Rassamitat
  • Anurasa Chantarangsri
    Anurasa Chantarangsri
  • Preecha Chanapai
    Preecha Chanapai
  • Nipawan Taveepornsawan
    Nipawan Taveepornsawan
  • Chaleumpol Tikumpornteerawong
    Chaleumpol Tikumpornteerawong
  • Thana Vichayasuranan
    Thana Vichayasuranan
  • Anyarit Pitakkul
    Anyarit Pitakkul
  • Komgrit Triwimol
    Komgrit Triwimol
  • Songyos Sugmakanan
    Songyos Sugmakanan
  • Nithiwat Tharathorn
    Nithiwat Tharathorn
  • Vijja Kojew
    Vijja Kojew
  • Vithaya Thongyuyong
    Vithaya Thongyuyong
  • Adisorn Tresirikasem
    Adisorn Tresirikasem
  • Aumaraporn Paindinthong
    Aumaraporn Paindinthong
  • Jira Maligool
    Jira Maligool
  • Prasert Vivattanananpong
    Prasert Vivattanananpong
  • Yongyooth Thongkonthun
    Yongyooth Thongkonthun
  • Soonthorn Yodsrithong
    Soonthorn Yodsrithong

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • My Girl: Sentimentaler Coming-of-Age-Überraschungshit aus Thailand, in dem sich ein junger Mann anlässlich der Hochzeit seiner Jugendfreundin an seine Kindheit erinnert.

    „My Girl“ ist ein so humorvoller wie sentimentaler, von seinen hervorragenden jungen Hauptdarstellern problemlos getragener Coming-Of-Age-Film aus Thailand, der an den dortigen Kinokassen 2003 zu einem der größten Box-Office-Erfolge avancierte. Unterstützt von einem mitreißenden, effektiven Soundtrack schildert der Film mit großer Authentizität eine Kindheit in einem kleinen südostasiatischen Dorf in den achziger Jahren.

Kommentare