Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone

  1. Ø 4.9
   Kinostart: 01.02.2018
Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone: Dritter Teil der Verfilmung der Jugendbuchreihe von James Dashner über eine Gruppe von Jugendlichen, die in einer dystopischen Zukunft ums Überleben kämpfen.

Nach dem Labyrinth und nach der Wüste ist es jetzt Zeit für die Abrechnung. Es war der Schock der fehlenden Erinnerung, der „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“ seinen Reiz verlieh. Zu Beginn von Teil eins der dystopischen Sci-Fi-Trilogie wacht der junge Thomas (Dylan O’Brien) ohne Gedächtnis in einem Fahrstuhl auf. Auf der Oberfläche angekommen, erklären ihm seine jugendlichen Mitstreiter die Lage: Gefangen auf einer Lichtung, umgeben von einem scheinbar undurchdringlichen Labyrinth, versuchen sie diesem zu entkommen. Schon bald kämpft Thomas mit den anderen Überlebenden gegen Monster und unerwartete Gefahren, um endlich einen Ausgang aus dem Gefängnis zu finden.

In der Fortsetzung „Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste“ können die Jugendlichen den Irrwegen des Labyrinths entkommen. Nur um sich in einer unwirklichen Außenwelt wiederzufinden. Verbrannt vom gleißenden Licht der Sonne, scheint hier kein Leben möglich. Schließlich begegnet die Gruppe der mysteriösen Organisation WCKD, kurz für „World In Catastrophe: Killzone Experiment Department“. In den Ruinen einer untergegangenen Zivilisation kommen sie dem Rätsel langsam auf die Spur, doch wissen sie noch immer nicht, in was für einer Welt sie sich befinden.

Maze Runner 3 – Die Auserwählten in der Todeszone: Alle Infos zur Handlung

Der dritte und letzte Teil verspricht Aufklärung. Ein Jahr nach den Ereignissen des zweiten Teils bereitet Thomas den finalen Gegenschlag gegen WCKD in der letzten Stadt vor. Nachdem die Menschheit von einer Krankheit namens „Flare“ (dt. „Der Brand“) dahingerafft wurde, sucht die skrupellose Organisation nach einem Heilmittel – und geht dafür über Leichen. Thomas und seine Gefährten sind Testsubjekte, Laborratten in einem gigantischen Experiment. Um ein Heilmittel für die Seuche zu finden, müssen sie dahinterkommen, was WCKD mit ihnen vorhat. In Denver stößt Thomas erneut auf Mitglieder des Rechten Arms, die gegen WCKD kämpfen.

Mehr Details zur Handlung von „Maze Runner 3“ verrät der erste Trailer:

Maze Runner 3: Kinostart

Nachdem sich Hauptdarsteller Dylan O’Brien am Set schwer verletzte und die Produktion von „Maze Runner 3“ (Originaltitel: „Maze Runner – The Death Cure“) gestoppt werden musste, hat sich der Kinostart für ein ganzes Jahr nach hinten verschoben. Bei einem Stunt hat sich der Schauspieler eine Gesichtsfraktur, mehrere Schnittwunden sowie eine Gehirnerschütterung zugezogen. Die Dreharbeiten konnten deshalb erst im März 2017 fortgesetzt werden. Die gute Nachricht für Fans lautet: Inzwischen geht es weiter, darüber hinaus steht ein neuer Kinostart fest. „Maze Runner 3“ soll am 12. Januar 2018 in die Kinos kommen.

Maze Runner – Die Auserwählten in der Todeszone: Besetzung

Neben Dylan O’Brien sind Thomas Brodie-Sangster („Game of Thrones„), Ki Hong Lee („Am Ende eines viel zu kurzen Tages„), Kaya Scodelario („Battle Angel Alita“) auch im dritten Teil in den weiteren Hauptrollen zu sehen. Darüber hinaus wird auch Patricia Clarkson zurückkehren, in der Rolle der mysteriösen Vorsitzenden von WCKD. Bestätigt wurde außerdem der Cast von Walton Goggins („The Hateful 8„), der den Revolutionär Lawrence spielen soll. Lawrence ist eine der entscheidenden Figuren im Kampf gegen die übermächtige Organisation WCKD. Der Kampf wird Thomas und seine Freunde zurück zu den Ursprüngen führen.

Maze Runner: Romane und Filme

Das „Maze Runner“-Franchise beruht auf der gleichnamigen Fantasy-Buchreihe des amerikanischen Autors James Dashner. Wie schon in der „Die Tribute von Panem„-Reihe oder dem „Die Bestimmung„-Franchise muss auch in „Maze Runner“ eine Gruppe von Jugendlichen tödliche Gefahren meistern und die Welt retten. Dem Helden Thomas kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Er ist der Auserwählte, der die Menschheit, die nach einer Katastrophe in archaische Gesellschaftsmuster trotz technischen Fortschritts zurückgefallen ist, wieder ans Licht führen muss. Nach der Romantrilogie (2009 bis 2011) veröffentlichte James Dashner zwei Prequelbücher („The Kill Order“, 2012, und „The Fever Code“, 2016), in denen die Ereignisse beleuchtet werden, die zum Zusammenbruch der früheren Gesellschaftsordnung führten.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(92)
5
 
85 Stimmen
4
 
5 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
1 Stimme
1
 
1 Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare