Filmhandlung und Hintergrund

Satirischer Zombie-Slasher mit "The Walking Dead"-Star Stephen Yeun als geschasster Anwalt, der sich durch eine Meute wildgewordener Kollegen metzelt.

Das Virus ID7 bringt das schlimmste im Menschen zum Vorschein - seine unkontrollierbaren Triebe. Betroffene verlieren schlagartig jede Hemmung, feiern Orgien auf der Straße, begehen blutrünstige Morde und lassen auch sonst jede menschliche Würde vermissen. Als das Virus das Hochhaus der Anwaltsfirma Towers & Smyth erreicht, wird das Gebäude unter Quarantäne gestellt und von der Außenwelt abgeschottet. Darin jedoch breitet sich das Chaos aus.

Der geschasste Anwalt Derek Cho (Stephen Yeun) hat auch ohne Zombie-Plage gerade einen ziemlich miesen Tag. Von einer Kollegin (Caroline Chikezie) übers Ohr gehauen wird er für einen teuren Fehler verantwortlich gemacht und prompt gefeuert. Als dann plötzlich die Kollegen durchdrehen, muss sich Derek durch jedes Stockwerk kämpfen. Da hilft es auch nicht, dass sein infizierter Chef (Steven Brand) alle Hemmungen verliert und ein Kopfgeld auf Cho aussetzt. Unterstützung bekommt Cho lediglich von einer empörten Klientin (Samara Weaving). Dummerweise werden jedoch schließlich auch die beiden infiziert.

„Mayhem“ - Hintergründe

Der „The Walking Dead„-Star Stephen Yeun muss sich abermals durch eine Apokalypse kämpfen. Im Gegensatz zu der bierernsten Serie entpuppt sich „Mayhem“ jedoch als satirischer Indie-Slasher mit kapitalismuskritischen Untertönen. Darüber verliert der Film von Joe Lynch („Everly„) allerdings nicht die Lust an überbordender Gewalt. Bolzenschussgeräte und Kettensägen sind die Waffen der Wahl. Seine Premiere feierte der abgedrehte Action-Horror-Mix auf dem renommierten South by Southwest Film Festival 2017.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mayhem: Satirischer Zombie-Slasher mit "The Walking Dead"-Star Stephen Yeun als geschasster Anwalt, der sich durch eine Meute wildgewordener Kollegen metzelt.

Kommentare