Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Märchenjuwelen aus Russland, Volume 2

Märchenjuwelen aus Russland, Volume 2

Filmhandlung und Hintergrund

Vier prächtige Verfilmungen russischer Märchen.

„Die steinerne Blume“: Steinmetz Danilo macht sich auf, die legendäre steinerne Blume zu finden, und gerät an die Bergkönigin. „Väterchen Frost - Abenteuer im Zauberwald“: Nastjenka wird von ihrer Stiefmutter verstoßen und trifft im Wald auf Morosko, Väterchen Frost. „Die schöne Warwara“: Im Wasserreich ihres Vaters wartet die schöne Warwara auf den Sohn des Menschen-Zaren, der sie heiraten soll. Da erscheinen zwei Jünglinge, die sich als eben jener Andrej ausgeben. „Feuer, Wasser und Posaunen“: Ein böser Zauberer hat es auf die schöne Aljona abgesehen und belegt ihren Geliebten Wassja mit einem Fluch.

Darsteller und Crew

  • Alexander Rou
  • Alexander Ptuschko

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Märchenjuwelen aus Russland, Volume 2: Vier prächtige Verfilmungen russischer Märchen.

    Vier prächtige Verfilmungen russischer Märchen, von denen die früheste, „Die steinerne Blume“ bereits 1946 entstand und beim ersten Filmfestival in Cannes als bester Farbfilm ausgezeichnet wurde. Die drei anderen Filme stammen von Alexander Rou, der seine Liebespaare vor schwierige Aufgaben stellt, bevor sie das gemeinsame Glück genießen dürfen: In „Väterchen Frost“ muss der überhebliche Iwan als Bär eine selbstlose Tat begehen, in „Die schöne Warwara“ die Titelheldin mit Klugheit und Geschick den echten vom falschen Bräutigam unterscheiden und in „Feuer, Wasser und Posaunen“ Wassja die Gefahren durch die titelgebenden Elemente und die Posaunen des Ruhms überstehen, bevor er seine Geliebte retten kann.
    Mehr anzeigen