1. Kino.de
  2. Filme
  3. Léon - der Profi
  4. News
  5. Als „Léon - Der Profi 2“ geplant: Actionfilm mit einem Marvel-Star machte kuriose Wandlung durch

Als „Léon - Der Profi 2“ geplant: Actionfilm mit einem Marvel-Star machte kuriose Wandlung durch

Als „Léon - Der Profi 2“ geplant: Actionfilm mit einem Marvel-Star machte kuriose Wandlung durch
© IMAGO / Cinema Publishers Collection

Bis heute fragen sich Filmfans, ob es jemals eine Fortsetzung zum Kult-Hit „Léon - Der Profi“ geben wird. Tatsächlich war diese einmal geplant und wurde dann allerdings zu einem anderen Film umfunktioniert.

Mit „Léon - Der Profi schuf der französische Regisseur Luc Besson („Das fünfte Element“) 1994 einen modernen Klassiker, der bis heute eine große Fan-Gemeinde hinter sich vereint. Jean Reno („The Da Vinci Code - Sakrileg“) spielte darin den Profikiller Léon, der zurückgezogen in einem New Yorker Apartment lebt und für die italienische Mafia arbeitet. Als korrupte Polizisten in der Wohnung bei ihm nebenan eine ganze Familie auslöschen, nimmt er die zwölfjährige Mathilda (Natalie Portmanbei sich auf, die das Massaker als einzige überlebt hat. Mathilda will Rache an den Mördern ihrer Familie nehmen und bittet den Einzelgänger darum, ihr sein Handwerk beizubringen. Im Gegenzug bietet sie an, ihm das Lesen und Schreiben beizubringen und sich um seinen Haushalt zu kümmern. Nur widerwillig geht Léon auf das Angebot ein, wobei sich zwischen den beiden im Verlauf der Geschichte eine innige Freundschaft entwickelt.

Beim Dreh des Films war die damals unbekannte Natalie Portman („Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung“) gerade einmal 13 Jahre alt und feierte damit nicht nur ihren Durchbruch in Hollywood - es war sogar ihr allerster Filmauftritt überhaupt. Regisseur Luc Besson hatte nach dem Erfolg seines Meisterwerks tatsächlich auch eine Fortsetzung im Sinn, bei der Portmans Figur Mathilda im Mittelpunkt der Handlung stehen sollte. Aus unterschiedlichen Gründen wurden diese Pläne jedoch niemals umgesetzt. Die Geschichte, die sich Luc Besson für die Fortsetzung ausgedacht hatte, wurde später in abgewandelter Form trotzdem mit Marvel-Star Zoe Saldana („Guardians of the Galaxy“) verfilmt. Um welchen Film es sich dabei handelt und warum aus der Fortsetzung am Ende leider doch nichts wurde, erfahrt ihr im folgenden Video.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.