1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kupi menya - Kauf mich

Kupi menya - Kauf mich

   Kinostart: 11.03.2018

Kupi menya: Russisches Drama um ein junges Mädchen, das in die Fänge eines Prostitutionsringes in Dubai gerät und gezwungen wird, als Escort-Dame für Scheichs zu arbeiten.

zum Trailer

Kupi menya - Kauf mich im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Russisches Drama um ein junges Mädchen, das in die Fänge eines Prostitutionsringes in Dubai gerät und gezwungen wird, als Escort-Dame für Scheichs zu arbeiten.

Katya (Julia Khljnina) ist intelligent, ehrgeizig, eine fleißige Studentin, die eine akademische Karriere machen könnte. Stattdessen zieht es sie in die aufregende Modewelt. Katya möchte als Model arbeiten. Als sie von einer Agentur angeworben wird, springt Katya sofort an, ohne zu wissen, dass es sich dabei bloß um die Fassade eines Zwangsprostitutionsringes handelt, der Mädchen nach Dubai vermittelt.

In Dubai wird Katya gezwungen, als Escort-Dame für wohlhabende Scheichs zu arbeiten. Gemeinsam mit ihrer Leidensgenossin Liza (Anna Adamovich) versucht sie derweil, zurück nach Moskau zu fliehen. Obwohl die Flucht gelingt, können die beiden Frauen dem Milieu nicht entkommen. Katya und Liza ziehen gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin Galya (Svetlana Ustinova) in eine kleine Wohnung. Ihr Geld verdienen sie als Escort-Damen für reiche Männer.

„Kupi menya - Kauf mich“ — Hintergründe

Was ist man bereit, für ein Leben im Überfluss zu opfern? Regisseur Vadim Perelman („Haus aus Sand und Nebel“) inszeniert ein provokantes Drama über drei Frauen, die sich verkaufen, um im Luxus zu leben.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Kupi menya - Kauf mich

Darsteller und Crew

  • Julia Khljnina
    Julia Khljnina
  • Svetlana Ustinova
    Svetlana Ustinova
  • Anna Adamowich
    Anna Adamowich
  • Vadim Perelman
    Vadim Perelman

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare