Jules Verne Gesamtbox

  1. Ø 0
   2010

Filmhandlung und Hintergrund

Jules Verne Gesamtbox: Bunte Sammlung mit 16 Jules-Verne-Verfilmungen oder Filmen, die seinen Ideen zumindest nahestehen.

16 Filme mit Abenteuern unter der Erde, auf geheimnisvollen Inseln, unter dem Meer und im Weltraum. Begegnungen mit prähistorischen Tieren stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Auseinandersetzungen mit afrikanischen Stämmen oder kriegerischen Piraten. Gleich drei Mal wird von waghalsigen Abenteurern der Mond angesteuert, ein weiterer Ausflug ins All führt eine Expedition auf die Venus, wo sie nicht nur urzeitliche Tiere, sondern auch die Überreste einer Zivilisation vorfindet.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bunte Sammlung mit 16 mehr oder weniger streng an Vorlagen von Jules Verne orientierten Abenteuerfilmen, darunter die beiden Stummkurzfilme „Die Reise zum Mond“(1902) und „Der Geist von Slumber Mountain“ (1916). Die Bandbreite der Filme reicht bis zum TV-Mehrteiler „Mysterious Island“ (2006) und der Asylum-Billig-Produktion „30.000 Meilen unter dem Meer“ (2007). Fast alle der enthaltenen Verfilmungen waren schon in anderen Verne-Boxen vertreten, andererseits sind – entgegen dem Anspruch einer „Gesamtbox“ – nicht alle Filme dieser Boxen hier enthalten.

Kommentare