Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hele Sa Hiwagang Hapis

Hele Sa Hiwagang Hapis

Filmhandlung und Hintergrund

Regisseur Lav Diaz durchleuchtet bei einer Laufzeit von acht Stunden den Mythos Andrés Bonifacio y de Castro und unternimmt eine weitere Expedition in die bewegte Geschichte seines Heimatlandes. Die Frage nach der Rolle des Einzelnen in der Historie und seiner Beteiligung an gesellschaftspolitischen Entwicklungen hält die lose miteinander verbundenen Erzählstränge zusammen. Die kontrastreiche Schwarzweiß-Fotografie...

Die Witwe von Andrés Bonifacio y de Castro sucht die Leiche ihres Mannes, einem Kämpfer gegen die spanische Kolonialherren auf den Philippinen im späten 19. Jahrhundert. Mit ihren Begleitern gerät sie immer tiefer in den Dschungel und damit auch ins Dickicht eigener Verantwortung und Schuld. Der Statthalter der Krone versucht derweilen, die Rebellen gegeneinander auszuspielen. Gleichzeitig reflektiert ein schwer verletzter Gefährte Bonifacios über die Opfer, die eine Revolution zwangsläufig mit sich bringt.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hele Sa Hiwagang Hapis

Darsteller und Crew

  • Lav Diaz
    Lav Diaz
    Infos zum Star
  • John Lloyd Cruz
  • Piolo Pascual
  • Hazel Orencio
  • Alessandra de Rossi
  • Joel Saracho
  • Susan Africa
  • Sid Lucero
  • Ely Buendia
  • Bernardo Bernardo
  • Angel Aquino
  • Cherie Gil
  • Bianca Balbuena
  • Paul Soriano
  • Larry Manda

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Lav Diaz durchleuchtet bei einer Laufzeit von acht Stunden den Mythos Andrés Bonifacio y de Castro und unternimmt eine weitere Expedition in die bewegte Geschichte seines Heimatlandes. Die Frage nach der Rolle des Einzelnen in der Historie und seiner Beteiligung an gesellschaftspolitischen Entwicklungen hält die lose miteinander verbundenen Erzählstränge zusammen. Die kontrastreiche Schwarzweiß-Fotografie von Larry Manda abstrahiert die Reise in die Vergangenheit, Mythologie, Fakten und lebendiges Geschichtsempfinden fließen ineinander.
    Mehr anzeigen