1. Kino.de
  2. Filme
  3. Griswold Collection

Griswold Collection

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit den vier Ferienabenteuern der typisch amerikanischen Familie Griswold.

„Die schrillen Vier auf Achse“: Die amerikanische Durchschnittsfamilie Griswold bricht mit dem Auto zu einer abenteuerlichen Ferienreise zu einem 2000 Kilometer entfernten Ferienpark auf. „Hilfe, die Amis kommen“: Familie Griswald gewinnt eine Reise nach Europa und sorgt von England über Frankreich und Deutschland bis Italien für Chaos. „Schöne Bescherung“: Als der erhoffte Weihnachtsbonus ausbleibt, ist Vater Clark Griswold die Laune für das Fest der Liebe erst einmal verdorben. „Viva Las Vegas“: Die Griswolds planen, ein paar entspannte Tage in Las Vegas zu verbringen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Griswold Collection: Sammlung mit den vier Ferienabenteuern der typisch amerikanischen Familie Griswold.

    Die vier turbulenten Ferienabenteuer der typisch amerikanischen Familie Griswold, die von Chevy Chase und Beverly D’Angelo in den Elternrollen angeführt wird. Pate für die vor allem auf Slapstick und Schadenfreude-Komik setzenden Filme stand das amerikanische Satiremagazin „National Lampoon“. Im zweiten Teil der Reihe, der die hier Griswald genannte Familie nach Europa führt, sind in Nebenrollen unter anderem Monthy-Python-Veteran Eric Idle und Willy Millowitsch als deutscher Verwandter zu sehen.

Kommentare