Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Graceland

Graceland

Kinostart: 09.09.2014

Graceland: Überaus grimmiger, eindringlich realistischer und Herz wie Magen treffender Geiselthriller aus den Philippinen, dessen Titel sich nicht auf den King of Rock, sondern die in schmuddlig-schummrigen Licht liegende City bezieht, wo Leichen im Straßendreck und auf Müllbergen abgeladen werden. Wie im oscarnominierten „Metro Manila“ ruft der in Hollywood geschulte Kameratechniker Ron Morales („Der Lieferheld“) unbequeme Fragen...

Play Trailer
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Überaus grimmiger, eindringlich realistischer und Herz wie Magen treffender Geiselthriller aus den Philippinen, dessen Titel sich nicht auf den King of Rock, sondern die in schmuddlig-schummrigen Licht liegende City bezieht, wo Leichen im Straßendreck und auf Müllbergen abgeladen werden. Wie im oscarnominierten „Metro Manila“ ruft der in Hollywood geschulte Kameratechniker Ron Morales („Der Lieferheld“) unbequeme Fragen...

Der mittellose Marlon arbeitet seit Jahren für den korrupten Politiker Changho und schaut als dessen Chauffeur weg, wenn sein Boss Minderjährige missbraucht. Am Tag, als der Familienvater, dessen Frau in der Klinik auf eine Organspende wartet, fristlos entlassen wird, kidnappen zu allem entschlossene Bewaffnete Marlons Tochter Elvie sowie Changhos, die dabei stirbt. Die Entführer zwingen Marlon, ihren Tod zu verheimlichen, damit sie von Changho Lösegeld erpressen können. Die Polizei verdächtigt rasch Marlon, der zu allem bereit ist, um seine Tochter zu retten.

Ein mittelloser Familienvater gerät durch die Entführung seiner eigenen und der Tochter seines reichen, korrupten Bosses in eine ausweglose Verzweiflungslage. Starker Geiselnahme-Thriller aus der philippinischen Metropole Manila.

Darsteller und Crew

  • Arnold Reyes
  • Menggie Cobarrubias
  • Dido Dela Paz
  • Leon Miguel
  • Ella Guevara
  • Marife Necesito
  • Patricia Gayod
  • Archie Adamos
  • Angeli Bayani
  • Ron Morales
  • Rebecca Lundgren
  • Sam Rider
  • Theo Brooks
  • David Raymond
  • Eric Ulrich
  • Sung Rae Cho
  • James Lesage
  • Jorge Olortegui
  • Adam Schoenberg
  • Steven Schoenberg
  • Cyrus Khan

Bilder

    Kritiken und Bewertungen

    0,0
    0 Bewertung
    5Sterne
     
    (0)
    4Sterne
     
    (0)
    3Sterne
     
    (0)
    2Sterne
     
    (0)
    1Stern
     
    (0)

    Wie bewertest du den Film?

    Kritikerrezensionen

    • Überaus grimmiger, eindringlich realistischer und Herz wie Magen treffender Geiselthriller aus den Philippinen, dessen Titel sich nicht auf den King of Rock, sondern die in schmuddlig-schummrigen Licht liegende City bezieht, wo Leichen im Straßendreck und auf Müllbergen abgeladen werden. Wie im oscarnominierten „Metro Manila“ ruft der in Hollywood geschulte Kameratechniker Ron Morales („Der Lieferheld“) unbequeme Fragen zu Korrumpierbarkeit, Kriminalität und Schuld auf (für die es hier tragische Strafen gibt). Beklemmende, aber packende und lohnende Entdeckung.
      Mehr anzeigen