Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
  4. Stream

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya (2019) · Stream

Du willst Gott existiert, ihr Name ist Petrunya online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Gott existiert, ihr Name ist Petrunya derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Amazon Prime Video
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Sky Store
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Google Play
Mieten ab 1.49€, Kaufen ab 4.99€
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Maxdome Store
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya bei Chili
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Sie ist 31, studiert, und lebt bei ihrem Eltern. Petrunya (Zorica Nusheva) kämpft tagein, tagaus für mehr Anerkennung. Als sie zufällig in die traditionelle Prozession zum Dreikönigstag ihrer Kleinstadt reinplatzt, nimmt sie als erste Frau an einem alten Brauch teil - und stiehlt den Männern die Schau. Nun herrscht großes Chaos, das wahre Gesicht der Gleichberechtigung wird offenbart.

Lose basierend auf wahren Begebenheit zeigt „Gott existiert, ihr Name ist Petrunya“ die eingefahrenen Ansichten der mazedonischen Bevölkerung mit Humor und Witz. Die Weltpremiere fand im Rahmen der Berlinale 2019 statt. Regisseurin Teona Strugar wurde für ihren Film mit dem Preis der Ökumenischen Jury ausgezeichnet.