Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gabbla

Gabbla

Filmhandlung und Hintergrund

Verrätseltes Drama über einen Topographen, der in der algerischen Sahara einen einsamen Job annimmt.

Der Topograph Malek akzeptiert auf das Drängen eines Freundes einen Job in der Wüste im Westen von Algerien. Übergriffe von Fundamentalisten sind an der Tagesordnung, nachts sind Explosionen zu hören. Malek nimmt dennoch die Arbeit auf und findet eines Tages in seiner Hütte eine junge Frau, die sich dort versteckt. Mit ihr flüchtet Malek, zunächst in den Norden, um das sichere Marokko zu erreichen. Doch die Frau drängt darauf, umzukehren - mitten hinein in die Wüste.

Darsteller und Crew

  • Ahmed Benaissa
  • Kader Affak
  • Ines Rose Djakou
  • Tariq Teguia

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gabbla: Verrätseltes Drama über einen Topographen, der in der algerischen Sahara einen einsamen Job annimmt.

    Nach Abschluss seines Triptychons über die Stadt Algiers malt der junge algerische Filmemacher Tariq Teguia in seinem zweiten Spielfilm auf einer größeren Leinwand: Seine Geschichte eines Topographen in der Sahara ist geprägt von Verweisen auf politische Entwicklungen, Terrorismus und Fundamentalismus, tritt aber schließlich die Flucht aus der Realität an. Teguia ist erstmals in einem A-Festival vertreten.
    Mehr anzeigen