Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fractured

Fractured

   Kinostart: 11.10.2019

Fractured: Mystery-Thriller über einen Vater, der in einem Krankenhaus verzweifelt nach seiner Frau und seiner verletzten Tochter sucht.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Mystery-Thriller über einen Vater, der in einem Krankenhaus verzweifelt nach seiner Frau und seiner verletzten Tochter sucht.

Eigentlich sollte Ray (Sam Worthington) nur kurz warten, bis seine verletzte Tochter (Lucy Capri) und seine Frau (Lily Rabe) von der weiteren Behandlung zurückkehren. Doch er wartet vergebens. Irgendetwas stimmt nicht. Auf Nachfrage wisse niemand von seiner Familie, er sei alleine in die Notaufnahme gekommen und habe sich wegen einer Kopfverletzung behandeln lassen wollen. Damit lässt sich Ray allerdings nicht abspeisen und durchsucht das Krankenhaus auf eigene Faust.

Auch die Polizei kann die Situation nicht entschärfen. Letztendlich führt der Weg zurück zum Unfallort. Was ist hier wirklich vorgefallen?

Ihr braucht Nachschub? Weitere Film-Highlights auf Netflix findet ihr im Video:

„Fractured“ – Hintergründe

Der Thriller von Regisseur Brad Anderson („The Machinist“) beschäftigt sich mit den psychologischen Abgründen die ein Mensch nach tragischen Ereignissen erlebt und mit welchen Reaktionen das Gehirn auf ebenjene Erlebnisse reagiert. Das Drehbuch kommt vom „Wrong Turn“-Autor Alan B. McElroy.

In der Rolle des besorgten Vaters Ray Monroe sehen wir Sam Worthington („Avatar“), Lily Rabe („American Horror Story“) spielt Mutter Joanne Monroe und die Rolle der Tochter übernimmt Lucy Capri, die hier in ihrem ersten Spielfilm zusehen ist.

Die Dreharbeiten zum Film fanden von November 2018 bis Januar 2019 in Winnipeg, Kanada statt. Nur wenige Monate später feierte „Fractured“ im September 2019 beim Fantastic Fest seine Uraufführung. Einen deutschen Kinostart gab es nicht, stattdessen stellt Streaminganbieter Netflix seinen Kunden den Film seit Oktober 2019 zur Verfügung. Von der FSK wurde „Fractured“ mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren eingestuft.

Kritikerstimmen zeigen sich gegenüber des Psychothrillers wohlwollend und loben besonders die schauspielerische Darbietung von Hauptdarsteller Sam Worthington.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
24 Bewertungen
5Sterne
 
(17)
4Sterne
 
(4)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?