Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fanny Lye Deliver'd

Fanny Lye Deliver'd

Filmhandlung und Hintergrund

1657: Junge Bäurin im puritanischen England will ihrem harten Leben entfliehen. Wildes Kostümdrama mit britischen Stars.

Fanny Lye führt mit ihrer streng puritanischen Familie eine schlichte Existenz auf einer abgelegenen Farm. Das Wort ihres Ehegatten ist Gesetz. Bis ein Mann und eine Frau auf der Flucht vor dem Gesetz auftauchen und sich auf der Farm verstecken: Sie übernehmen das Kommando, und Fanny verspürt erstmals Aufbegehren gegen ihren Mann, einen Hauch von Unabhängigkeit. Bis die Gesetzeshüter vorbeischauen. Da bricht die Hölle los.

1657: Eine junge Bäuerin im puritanischen England will ihrem harten Leben entfliehen. Wildes Kostümdrama mit britischen Stars, eine Art Antwort auf „The VVitch“.

Fanny Lye Deliver'd im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fanny Lye Deliver'd: 1657: Junge Bäurin im puritanischen England will ihrem harten Leben entfliehen. Wildes Kostümdrama mit britischen Stars.

    Wie eine britische Antwort auf „The VVitch“ - würde man sagen, wenn es nicht so respektlos gegenüber Thomas Clay wäre. Zehn Jahre hat der Regisseur („Soi Cowboy“) an seinem vierten Film gearbeitet, eine Art britische Antwort auf „The VVitch“, aber doch nur ganz sich selbst verpflichtet und mit Anleihen bei „Hexenjagd“ und „Wer Gewalt sät„. Mit Maxine Peake, Freddie Fox und dem immer wunderbaren Charles Dance hervorragend besetzt, erwartet den Zuschauer ein intensives Filmerlebnis der Sonderklasse.
    Mehr anzeigen