Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Es blinkt ein einsam Segel

Es blinkt ein einsam Segel


Anzeige

Belejet parus odinoki: Sowjetisches Drama, das die Ereignisse der Russischen Revolution aus der Sicht von zwei Kindern in Odessa schildert.

Es blinkt ein einsam Segel

Handlung und Hintergrund

Während der Revolutionsunruhen 1905 stoßen der Fischerjunge Gawrik und sein Großvater auf einen von der „Potemkin“ geflohenen Matrosen und verstecken ihn. Als es zum Generalstreik kommt, ist Gawrik mit seinem Freund, dem Gymnasisten Petja, aktiv für die Aufständischen tätig: In Petjas Schulranzen verstecken die beiden Patronen, die sie zu den Kämpfern auf den Barrikaden bringen.

Darsteller und Crew

  • Igor But
  • Boris Runge
  • Swetlana Prjadilowa
  • Ira Bolschakowa
  • Alexandr Melnikow
  • Nikolai Plotnikow
  • Fjodor Nikitin
  • Daniil Sagal
  • A. Tschekajewski
  • Olga Pyzhova
  • Matvei Lyarow
  • Wladimir Legoschin
  • Valentin Katajew
  • Grigori Garibjan
  • Boris Monastyrski
  • Michail Rauchwerger

Kritiken und Bewertungen

4,9
9 Bewertungen
5Sterne
 
(8)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Es blinkt ein einsam Segel: Sowjetisches Drama, das die Ereignisse der Russischen Revolution aus der Sicht von zwei Kindern in Odessa schildert.

    Adaption der ersten Hälfte des nur ein Jahr zuvor veröffentlichten, gleichnamigen Romans von Walentin Katajew, der die Erlebnisse zweier Jungen während der Revolutionsunruhen in Odessa schildert und dabei selbst auf Kindheitserlebnisse zurückgreift. Die von Hingabe und Aufrichtigkeit geprägte Geschichte wurde Mitte der siebziger Jahre noch einmal als TV-Serie verfilmt.
    Mehr anzeigen
Anzeige