Elly...

   Kinostart: 06.01.2011

Filmhandlung und Hintergrund

Intensives Drama über eine Gruppe von Freunden im Iran, die ein Kindermädchen mit einem aus Deutschland zurückgekehrten Kumpel verkuppeln wollen.

Eine gut situierte Gruppe von Freunden unternimmt einen ausgedehnten Ausflug. Die Kinder inklusive Kindermädchen Elly haben sie mitgenommen. Elly ahnt nicht, dass sie Teil eines Plans ist, denn sie soll an den nach seiner Scheidung aus Deutschland zurückgekehrten Ahmad verkuppelt werden. Entsprechend begeistert fallen die Erzählungen über die nichtsahnende Frau aus. Doch am zweiten Tag kommt es zu einem Vorfall, Elly verschwindet. Und auf einmal kommt sie den Beteiligten nicht mehr so makellos vor, wie noch am Vortag beschrieben.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Elly...

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Elly...: Intensives Drama über eine Gruppe von Freunden im Iran, die ein Kindermädchen mit einem aus Deutschland zurückgekehrten Kumpel verkuppeln wollen.

    Auf den großen internationalen A-Festivals ist der Iraner Asghar Farhadi ein bislang noch unbeschriebenes Blatt. Mit seiner vierten Regiearbeit tritt Farhadi nun ins Rampenlicht, mit einem Drama, das wie seine vorangegangenen Arbeiten simpel, aber absolut zwingend über die Bedürfnisse und Ängste der iranischen Mittelklasse erzählt. Der Filmemacher überrascht mit seinem modernen Blick auf eine Gesellschaft in ständiger Bewegung und scheut sich nicht, Traditionen mit einem kritischen Auge zu betrachten, um seinen Figuren nahe zu kommen.

News und Stories

  • Berlinale setzt auf deutsche Produktionen

    Berlinale setzt auf deutsche Produktionen

    Auf der 61. Berlinale sind elf deutsche (Ko-)Produktionen im Rennen! Die Highlights des Festivals an der Spree vom 10. bis 20. Februar.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Elly...