Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Iranische Filme

  • Yalda

    Yalda

    Drama um eine des Mordes an ihrem Ehemann verurteilte Iranerin, die die Chance erhält, in einer Reality-TV-Show um Vergebung zu bitten.

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Doch das Böse gibt es nicht

    Doch das Böse gibt es nicht

    Eindrückliches Episodendrama aus dem Iran, in dem ein System gezeigt wird, in dem niemand unschuldig bleiben kann. Mohammad Rasoulof, der trotz Verurteilung im Iran weiter Filme produziert, schreibt und inszeniert, zuletzt wurde er für seine Regiearbeit „A Man of Integrity“ 2017 in Un certain regard des Festival de Cannes prämiert, beschäftigt sich in „Sheytan vojud nadarad/There is no evil/Es gibt kein Böses“...

    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Drei Gesichter

    Drei Gesichter

    Jafar Panahi erzählt einen preisgekrönten Roadtrip in den Norden Irans, um der Geschichte von drei Frauen in einer patriarchalen Gesellschaft nachzugehen.

    mit Jafar Panahi
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Bab'Aziz

    Visuell beeindruckende Geschichte der Reise eines Mädchens mit ihrem blinden Großvater durch die Wüste.

    mit Golshifteh Farahani
    Genre:
    Fantasyfilm
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Zeit der trunkenen Pferde

    Zeit der trunkenen Pferde

    Mehrfach ausgezeichnetes Drama über den Überlebenskampf kurdischer Kinder im iranisch-irakischen Grenzgebiet.

    von Bahman Ghobadi
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 6 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • F wie Fälschung

    F wie Fälschung

    Filmischer Essay von Orson Welles über den schmalen Grat zwischen Kunst und Lüge, Fälschung und Wahrheit im Kino.

    von Orson Welles mit Orson Welles, Laurence Harvey
    Genre:
    Dokumentarfilm
    Infos zum Film