Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Elefant

Elefant

© Salzgeber
Anzeige

Slon: Polnisches Drama, in dem sich ein 22-jähriger Bauer in den lange verschollenen Nachbarssohn verliebt.

Handlung und Hintergrund

Nachdem sein Vater die Familie verlassen hat, hat der 22-jährige Bartek (Jan Hrynkiewicz) die Verantwortung als Familienoberhaupt übernommen und kümmert sich aufopferungsvoll um den Bauernhof inmitten der polnischen Berge. Die Momente, in denen er mit seinen Pferden Zeit verbringen kann, sind die einzigen Augenblicke der wahren Freiheit für ihn. Barteks geordneter Alltag wird jedoch jäh durcheinandergewirbelt, als der lange Zeit abwesende Nachbarssohn Dawid (Paweł Tomaszewsk) in das Dorf zurückkehrt. Die Routine der Pflichterfüllung gerät ins Wanken, als Bartek zunehmend von seinen aufkeimenden Gefühlen für Dawid ergriffen wird. Vor der schwierigen Entscheidung zwischen seiner familiären Verantwortung und den aufkommenden intensiven Emotionen für Dawid stehend, durchlebt Bartek eine Zeit der Selbstfindung und ersten Liebe.

Der Originaltrailer mit deutschen Untertiteln vermittelt einen ersten Eindruck von dem atmosphärischen Liebesdrama:

„Elefant“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Inspiriert von Meisterwerken wie „God’s Own Country“ und „Brokeback Mountain“ erzählt der polnische Regisseur Kamil Krawczycki in seinem Langfilmdebüt „Elefant“ von den zarten Anfängen einer romantischen Bindung und dem Prozess der Selbstentfaltung eines jungen schwulen Mannes. Dies alles ereignet sich vor dem Hintergrund einer rauen, jedoch zugleich atemberaubend schönen Landschaft. Der Regisseur hat die authentischen Schauplätze seiner Heimatstadt im Süden Polens, am Fuße des Tatra-Gebirges als Filmkulisse gewählt. In den Hauptrollen als Bartek und Dawid sind Jan Hrynkiewicz („Nothing is Lost“und Paweł Tomaszewsk („Wednesday, Thursday Morning“) zu sehen. Ewa Skibińska („Mutter Teresa der Katzen“) spielt Barteks Mutter.

Anzeige

Hierzulande startet das hoffnungsvolle Drama „Elefant“ am 24. August 2023 in die Kinos.

Darsteller und Crew

Darsteller
  • Ewa Skibinska,
  • Ewa Kolasinska

Kritiken und Bewertungen

4,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige