1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Licht zwischen den Wolken

Ein Licht zwischen den Wolken

   Kinostart: 19.09.2019

Streha mes reve: Bewegendes Drama über ein albanisches Bergdorf, das eine friedliche Koexistenz zwischen den Religionen pflegt.

zum Trailer

Ein Licht zwischen den Wolken im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

„Ein Licht zwischen den Wolken“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Bewegendes Drama über ein albanisches Bergdorf, das eine friedliche Koexistenz zwischen den Religionen pflegt.

Umringt von idyllischer Bergfront lebt der muslimische Hirte Besnik (Arben Bajraktaraj) in einem kleinen albanischen Dorf. Seine Mutter ist katholisch, sein Vater folgt dem Kommunismus, Besnik kennt die religiösen Kompromisse. Doch in diesem Ödland schafft es die Gemeinde mit unterschiedlichen religiösen Weltanschauungen friedlich zusammen zu leben.

Als Besnik in der örtlichen, kleinen Moschee einer seltsamen Eingebung folgt, macht er eine Entdeckung. Hinter dem Wandputz ist ein historisches katholisches Gemälde versteckt – die Moschee war einst eine Kirche. Zu allem Überfluss stirbt bald das Familienoberhaupt. Der Streit um die Religionen entbrennt sich bald nicht nur in der religiösen Stätte, sondern auch in den eigenen vier Wänden. Der Schafhirte muss erkennen, dass Unmut und Stolz eng miteinander verbunden sind und seinen eigenen Pfad beschreiten.

„Ein Licht zwischen den Wolken“ – Hintergründe

Für Regisseur Robert Budina wird mit „Ein Licht zwischen den Wolken“ ein kleiner Wunsch war. Im Norden Albanien erzählte man sich die Geschichte eines Gebäudes im 15. Jahrhundert, dass an sechs Tagen als Moschee diente und am siebten Tag für Katholiken zum Gebrauch stand.

Trotz dem Einfall des Osmanischen Reiches im Balkan konnte das Gebäude weiterhin die Doppelfunktion ausüben – ein Alleinstellungsmerkmal für die Region. Die friedliche Koexistenz wurde Jahrhunderte später von einer kommunistischen Regierung ins Wanken gebracht, die sich kritisch gegenüber jeglichen Religionen zeigte und praktizierende Gläubige tötete.

Mit „Ein Licht zwischen den Wolken“ möchte Budina einen persönlichen Blick auf das heutige Albanien werfen. Getrieben vom Wunsch der Koexistenz und der Einheit zwischen Familie, Gott und Natur.

In der Rolle des Hauptdarstellers Besnik gewann Budina den albanischen Darsteller Arben Bajraktaraj, den „Harry Potter“-Fans in der Rolle des Todessers Antonin Dolohov („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1“) gesehen haben.

„Ein Licht zwischen den Wolken“ – Kinostart und FSK

Das bewegende Drama startet am 19. September 2019 in den deutschen Kinos und erhielt von der FSK eine Altersempfehlung ab 0 Jahren.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ein Licht zwischen den Wolken

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
11 Bewertungen
5Sterne
 
(8)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Licht zwischen den Wolken: Bewegendes Drama über ein albanisches Bergdorf, das eine friedliche Koexistenz zwischen den Religionen pflegt.

Kommentare